Meldungen

Statement der AIPS Europe

Unterstützung für Ukraine, vorerst kein Kontakt mehr zu Russland und Weißrussland

Botschaft für Frieden in Ukraine (Foto: GES-Sportfoto/Markus Gilliar/augenklick)
Das AIPS Europe Executive Committee verurteilt den Krieg gegen Ukraine und erklärt seine Unterstützung für die Sportjournalisten-Organisation des angegriffenen Landes. Zudem werden bis auf Weiteres die Kontakte zum russischen und weißrussischen Verband abgebrochen. Der VDS hatte sich der Forderung gegenüber der AIPS Europe früh angeschlossen. sportjournalist.de dokumentiert die Erklärung im Wortlaut.

17.03.2022

[mehr...]
 

Streaming-Projekt

Alles außer Fußball

Neue Streaming-Plattform (Foto: Axel Springer)
Der ehemalige DFL-Chef Christian Seifert und Axel Springer wollen 2023 eine neue Streaming-Plattform starten. Das dürfte bereits jetzt Auswirkungen auf die Verhandlungen für Rechte an Live-Übertragungen haben. Und erste Vertragsabschlüsse können sie bereits vorweisen. Von Stefan Freye

17.03.2022

[mehr...]
 

Jörg Dahlmanns Reporter-Memoiren

Immer locker vom Hocker

Jörg Dahlmann im Einsatz (Foto: GES-Sportfoto/Matthias Hangst/augenklick)
Über 40 Jahre war Jörg Dahlmann im Journalismus tätig. Dann kam unerwartet das Ende. In seinem Buch „Immer geradeheraus. Tore, Typen, Turbulenzen – meine wilde Zeit als Fußballreporter“ blickt das Mitglied des Sportpresseclubs Wiesbaden-Mainz zurück – und nach vorn. Von Wolfgang Uhrig

16.03.2022

[mehr...]
 

Ergebnisse einer Studie der TU München

Kommentatorinnen weniger bekannt und schlechter bewertet

Pressetribüne im Stadion (Foto: GES-Sportfoto/Annegret Hilse/augenklick)
Der Anteil von Frauen bei Sport-Übertragungen im Fernsehen wächst. Eine Studie der TU München untersucht die Wahrnehmung und Akzeptanz weiblicher und männlicher Fußball-Kommentatoren im Fernsehen. In einem Gastbeitrag stellt die an der Untersuchung beteiligte Diplom-Sportwissenschaftlerin Romy Schwaiger die wichtigsten Erkenntnisse vor.

15.03.2022

[mehr...]
 

Team D-Awards

Nicht (nur) für Medaillengewinner*innen

Logo Team Deutschland (Foto: DOSB)
In diesem Jahr werden zum ersten Mal die Team D-Awards verliehen. Bei den Auszeichnungen soll es nicht (nur) um die Medaillengewinner*innen der vergangenen Olympischen und Paralympischen Spiele gehen. Die Veranstaltung ist am 31. März im Europa-Park Rust.

11.03.2022

[mehr...]
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286