Meldungen

Neues Olympia-Buch

Rückblick auf die Spiele von Tokio

Olympische Spiele in Tokio (Foto: firo sportphoto/dppi/augenklick)
Ulrich Kühne-Hellmessen und Detlef Vetten sind ein bewährtes Gespann. Die beiden VDS-Mitglieder haben schon einige Bücher gemeinsam publiziert. Ihr jüngstes heißt „Olympia 2021 – Das Tagebuch der Spiele“ und blickt auf die Wettkämpfe von Tokio zurück.

16.08.2021

[mehr...]
 

Buch von und über Mathias Mester

Ein ganz großer Kleiner

Mathias Mester (Foto: Fotoagentur Kunz/Bernhard Kunz/augenklick)
Er war einer den bekanntesten paralympischen Athleten hierzulande. Gemeinsam mit dem VDS-Mitglied Holger Schmidt hat Mathias Mester ein bemerkenswertes Buch geschrieben. Der Titel ist Programm: „Klein anfangen, groß rauskommen – Mein verrücktes Leben auf 142,5 cm“.

12.08.2021

[mehr...]
 

Olympia-Bilanz

Irgendwie ging’s doch

Ohne Gary Kemper sowie Hugo und Gabi Steinegger (vorne von links) geht bei den Olympischen Spielen nichts; VDS-Geschäftsführerin Ute Maag (hinten) erhält von ihnen das Ticketkontingent für Deutschland und verteilt es an Print- und Onlinejournalist*innen sowie Fotograf*innen (Foto: Gary Kemper)
Die Arbeitsbedingungen für die rund 160 deutschen Print- und Onlinejournalist*innen sowie Fotograf*innen bei den Olympischen Sommerspielen von Tokio litten unter pandemiebedingten Einschränkungen. Doch mit Disziplin und Durchhaltevermögen machten alle das Beste daraus. Die wichtigste Nachricht am Schlusstag ist ohnehin die: Offenbar sind alle gesund geblieben. Von Ute Maag

08.08.2021

[mehr...]
 

Sport1-Fußballtalk

Zweitliga-Doppelpass mit Hartwig Thöne wird fortgeführt

Hartwig Thöne (Foto: Sport1)
Die beiden ersten Sendungen waren erfolgreich. Darum setzt Sport1 den Doppelpass-Talk zur zweiten Fußball-Bundesliga fort. Moderator ist das Münchner VDS-Mitglied Hartwig Thöne.

02.08.2021

[mehr...]
 

Johannes Seemüllers neues Buch

Krisen und wie Sportstars diese bewältigen

Ex-Fußballprofi Gerald Asamoah (Foto: firo sportphoto/augenklick)
Der Sport ist eine große Bühne, hat aber auch seine Schattenseiten. In seinem neuen Buch „Am Limit“ zeigt das württembergische VDS-Mitglied Johannes Seemüller, wie Stars Krisen meistern.

02.08.2021

[mehr...]
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2021

Titelthema

Depressionen im Sport: Was uns der Fall Naomi Osaka lehrt
Von Andreas Hardt

Interview I
Der scheidende VDS-Präsident Erich Laaser zieht Bilanz und blickt in die Zukunft
Von Saskia Aleythe

Interview II
Der künftige „Doppelpass“-Moderator Florian König über seine neue Aufgabe bei Sport1
Von Maik Rosner

Medien
Podcasts – längst mehr als ein Trend: Über die wachsende Bedeutung der „Hörspiele“

Von Julia Nikoleit

Weitere Informationen
Regionalvereine