Verein Münchner Sportjournalisten (VMS)
1860-Präsident Peter Casalette (l.) und Investor Hasan Ismaik (Foto: sampics Photoraphie/Augenklick)

Protest gegen Aussperrung aller Journalisten beim TSV 1860

Der Verein Münchner Sportjournalisten fordert die Verantwortlichen des TSV 1860 München auf, die im Grundgesetz verankerte Pressefreiheit einzuhalten.

Zudem ist die pauschale Aussperrung der Medien umgehend aufzuheben sowie konstruktiv und sachlich miteinander umzugehen.

Objektive, kritische Berichterstattung ist mit Sicherheit nicht schuld an der derzeitigen Situation des TSV 1860 München.

VMS

27.11.2016






« zurück
19. - 21. November 2019



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Oktober/November

Titelthema

Felix Neureuther über Medien und Sport und seinen neuen Job als ARD-Experte
Von Johannes Knuth

Intern
Antragsformular und Kontakte für den Presseausweis 2020

Medien
Wie die Deutsche Telekom mit MagentaTV im Sport-Fernsehen mitmischt
Von Gregor Derichs

Weitere Informationen
Regionalvereine