Vereinigung Schleswig-Holsteinischer Sportjournalisten
THW-Torwart Landin (r.) im Duell mit RNL-Linksaußen Sigurdsson (Foto: Fotoagentur Kunz/Augenklick)

VSHS lädt zum traditionsreichen „Handball-Treff“

Handball-Journalisten, nicht nur im Norden, sollten sich diesen Termin notieren. Am 24. August veranstaltet die Vereinigung Schleswig-Holsteinischer Sportjournalisten ihren beliebten „Handball-Treff“.

Um 15.00 Uhr geht es am Donnerstag, den 24. August, in den Holstenhallen Neumünster (Justus-von-Liebig-Straße 2) los. Den Journalistinnen und Journalisten stehen Vertreter der Erstligisten THW Kiel und SG Flensburg-Handewitt sowie des Zweitliga-Klubs VfL Bad Schwartau Rede und Antwort.

Als Gesprächspartner sind von Seiten der SG Trainer Maik Machulla und Geschäftsführer Dierk Schmäschke dabei. Den THW vertreten Trainer Alfred Gislason und wahrscheinlich ein Spieler. Der VfL bietet Trainer Torge Greve und Geschäftsführer Michael Friedrichs auf.

Anmeldungen für den „Handball-Treff“ der VSHS am 24. August um 15.00 Uhr in Neumünster bitte per Mail an Andreas Kling: andreaskling@t-online.de. Für einen Imbiss ist gesorgt.

vshs

08.08.2017






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2021

Titelthema

Depressionen im Sport: Was uns der Fall Naomi Osaka lehrt
Von Andreas Hardt

Interview I
Der scheidende VDS-Präsident Erich Laaser zieht Bilanz und blickt in die Zukunft
Von Saskia Aleythe

Interview II
Der künftige „Doppelpass“-Moderator Florian König über seine neue Aufgabe bei Sport1
Von Maik Rosner

Medien
Podcasts – längst mehr als ein Trend: Über die wachsende Bedeutung der „Hörspiele“

Von Julia Nikoleit

Weitere Informationen
Regionalvereine