Verein Niedersächsische Sportpresse (VNS)
Jubilar Ulrich Everling (Foto: CDU-Ratsfraktion Braunschweig)

Ulrich Everling wird 85 – Spaß an Sport und Politik

Einen „großen Bahnhof“ will er nicht. Im engsten Familienkreis feiert Ulrich Everling in Braunschweig am 18. November seinen 85. Geburtstag.

Von Hans-Joachim Zwingmann

Die Mitglieder des Vereins Niedersächsische Sportpresse (VNS), in dem der Jubilar seit mehr als vier Jahrzehnten Mitglied ist, wünschten ihm an seinem Ehrentag alles Gute, besonders Gesundheit. Seit einigen Jahren will nämlich sein Körper nicht mehr so mitmachen, wie sich „Ulli“ das wünscht. Aber Spaß am Sport und der Politik hat er immer noch.

Während seiner beruflichen Tätigkeit als freier Sportjournalist schrieb Ulrich Everling seine Berichte stets mit großer Zuverlässigkeit für die Braunschweiger Zeitung (BZ). Außerdem war er Mitarbeiter bei der Deutschen Presse-Agentur (dpa) sowie bei zahlreichen Sportverbandsblättern.

Seine Spezialgebiete waren Basketball, Handball und Tennis. Mehr als 40 Jahre war er für die „BZ“ aktiv. „Aus gesundheitlichen Gründen hat Ulrich seinen Job leider zuletzt einschränken müssen“, bedauert Thomas Fröhlich aus der BZ-Sportredaktion.

Goldene Ehrennadel des VDS für seine Verdienste um den Sportjournalismus

Ulrich Everling hat in seiner Jugend selbst Basketball auf sehr hohem Niveau gespielt. Einige Spiele in der deutschen Nationalmannschaft geben Zeugnis davon. Auch politisch hat er sich engagiert und saß bis vor einem Jahr noch als Bürgervertreter im CDU-Sportausschuss der Stadt Braunschweig.

Der Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) verlieh ihm vor einigen Jahren die Goldene Ehrennadel und würdigte damit seine Verdienste um den Sportjournalismus in über 40 Jahren.

18.11.2017






« zurück
14. / 15. März 2022 in Oberhausen



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar 2021/2022

Titelthema

Auf Wiedersehen! Wie aus dem gedruckten sportjournalist ein Newsletter werden soll
Von Arno Boes

Intern
Der VDS-Wahlkongress in Dortmund: André Keil zum neuen Präsidenten gewählt
Von Elke Rutschmann

Interview
„Humor und Härte“ – Gespräch mit dem Sportchef der Süddeutschen Zeitung, Claudio Catuogno
Von Hans Strauß

Medien
Die Olympischen Winterspiele von Peking: Was uns erwartet
Von Marcel Grzanna

Weitere Informationen
Regionalvereine