Verein Augsburg-Allgäuer Sportpresse (VAS)
Augsburger Mannschaft des Jahres: Das Eishockeyteam der Augsburger Panther bei der Übergabe des Preises durch die VAS-Vorsitzende Andrea Bogenreuther (links) sowie Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl und VAS-Geschäftsführer Herbert Schmoll (von links), hinten bei der Laudatio der stellvertretende VAS-Chef Franz Neuhäuser (Foto: Siegfried Kerpf)

Tina Rupprecht, Hannes Aigner und Panther sind Augsburger „Sportler des Jahres“

Die Wahl war auch dieses Mal spannend. Am Ende präsentierte der Verein Augsburg-Allgäuer Sportpresse glückliche „Sportler des Jahres“: Box-Weltmeisterin Tina Rupprecht, Kanuslalom-Champion Hannes Aigner und die Eishockeycracks der Augsburger Panther.

Die Veranstaltung besitzt Tradition und hat im Kalender der Augsburger Sportler seit vielen Jahren einen festen Platz. Im Anschluss an die Sportlerehrung der Stadt präsentierte der Verein Augsburg-Allgäuer-Sportpresse (VAS) wieder im Goldenen Saal des Rathauses die Augsburger Sportler des Jahres.

Dabei setzten sich bei den Mannschaften die Eishockeycracks der Augsburger Panther souverän durch. Als Sportler des Jahres 2018 wurde Kanuslalom-Weltmeister Hannes Aigner (Augsburger Kajak-Verein) gekürt, als Sportlerin des Jahres dufte sich die erfolgreiche Box-Weltmeisterin Tina Rupprecht feiern lassen (Rupprecht-Foto: Tina Rupprecht).

Während Franz Neuhäuser, stellvertretender VAS-Chef, gewohnt souverän den Ehrungsabschnitt der Gala moderierte, übergaben die neue Vorsitzende des Vereins, Andrea Bogenreuther, Geschäftsführer Herbert Schmoll und Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl die Preise und Urkunden an die zu Ehrenden.

Wobei allerdings Hannes Aigner und Ricarda Funk, Zweitplatzierte bei den Frauen, im Rathaus nicht anwesend waren. Sie absolvierten ein Trainingslager in Australien, bekamen aber nach ihrer Rückkehr in der vergangenen Woche von Andrea Bogenreuther Pokal und Urkunden am Eiskanal überreicht.

Sieger und Platzierte der Augsburger Sportlerwahl

Sportlerin des Jahres
1. Tina Rupprecht (Boxen)
2. Ricarda Funk (Kanusalom)
3. Kerstin Hirscher (Leichtathletik)

Sportler des Jahres
1. Hannes Aigner (Kanuslalom) (Foto: GES-Sportfoto/Augenklick)
2. Drew LeBlanc (Eishockey)
3. Sideris Tasiadis (Kanuslalom)

Mannschaft des Jahres
1. Augsburger Panther (Eishockey)
2. TV Augsburg (Skaterhockey)
3. Kajak-Frauen (Kanu Schwaben Augsburg)

vas

Mehr Fotos von der Verleihung können Sie auf der brandneuen Facebookseite des Vereins Augsburg-Allgäuer Sportpresse sehen.

08.03.2019






« zurück
19. - 21. November 2019



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Juni/Juli

Titelthema

„Es muss wieder offener zugehen“
Der Mainzer Bundesliga-Trainer Sandro Schwarz im Interview
Von Christoph Ruf

Medien
Das amerikanische Sport-Portal „The Athletic“
Von Ruben Stark

Wer oder was ist eigentlich „FUMS“?
Von Thomas Nowag

Weitere Informationen
Regionalvereine