Verein Frankfurter Sportpresse (VFS)
VFS-Geschäftsführer Jochen Günther (Foto: privat)

Jochen Günther neuer Geschäftsführer

Der Vorstand des Vereins Frankfurter Sportpresse ist wieder vollständig. Als neuer Geschäftsführer fungiert ab sofort Jochen Günther. Er folgt auf Jürgen Lamberty.

Jochen Günther verstärkt als Mitglied des vierköpfigen geschäftsführenden Vorstandes das Führungsgremium des VFS.

Der 62-Jährige war lange festangestellter Sportfotograf bei der Frankfurter Rundschau und arbeitet inzwischen freiberuflich.

Jürgen Lamberty wurde unlängst auf der Jahreshauptversammlung des VFS verabschiedet (Foto: VFS). Der 63-Jährige wirkte seit 2015 als Geschäftsführer, zuvor war er Kassenprüfer.

vfs/vds

20.06.2019






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2021

Titelthema

Depressionen im Sport: Was uns der Fall Naomi Osaka lehrt
Von Andreas Hardt

Interview I
Der scheidende VDS-Präsident Erich Laaser zieht Bilanz und blickt in die Zukunft
Von Saskia Aleythe

Interview II
Der künftige „Doppelpass“-Moderator Florian König über seine neue Aufgabe bei Sport1
Von Maik Rosner

Medien
Podcasts – längst mehr als ein Trend: Über die wachsende Bedeutung der „Hörspiele“

Von Julia Nikoleit

Weitere Informationen
Regionalvereine