Sportjournalisten-Verein Baden-Pfalz
von links: Hans-Reinhard Scheu (Ehrenvorsitzender), Asmus Kaufmann (2. Vorsitzender), Wolfram Köhli (Schatzmeister), Jürgen Autenrieth (Beisitzer), Ute Maag (Geschäftsführerin), BSB-Präsident Gundolf Fleischer und Ralf Mittmann (1. Vorsitzender) (Foto: Joachim Spägele)

Ralf Mittmann neuer Vorsitzender des SBP

Im Sportjournalisten-Verein Baden-Pfalz (SBP) ist eine Ära zu Ende gegangen. Nach 31 Jahren übergab Hans-Reinhard Scheu das Amt des Vorsitzenden an Ralf Mittmann.

Mittmann ist Sport-Ressortleiter beim Südkurier in Konstanz. Das Vorstandsteam des 63-Jährigen, das bei der Mitgliederversammlung in den Räumen des Badischen Sportbundes Freiburg komplett wiedergewählt wurde, ist bestens eingespielt.

Schatzmeister Wolfram Köhli und Fotografen-Beisitzer Markus Gilliar sind seit der Gründung des Vereins, der sich 1988 vom damaligen baden-württembergischen VDS-Regionalverein losgesagt hatte, im Amt. Auch der 2. Vorsitzende Asmus Kaufmann, Geschäftsführerin Ute Maag sowie die Beisitzer Jürgen Autenrieth und Andreas Lin amtieren seit mehr als zehn Jahren.

Nicht nur Gundolf Fleischer, der Präsident des Badischen Sportbundes Freiburg, würdigte in seinem Grußwort die großen Verdienste Hans-Reinhard Scheus. Für den Vorstand dankte Weggefährte Wolfram Köhli dem früheren SWR-Reporter für sein herausragendes Engagement. Die Mitglieder wählten den 77-Jährigen zum Ehrenvorsitzenden.

sbp

24.07.2019






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2020

Titelthema

Corona – und jetzt? Über die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit von Sportjournalisten
Von Gregor Derichs

Studie
#MeToo in deutschen Sportredaktionen: Ergebnisse einer Umfrage der TU München
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Medien
In der Zange: Ein kritischer Blick auf die zunehmende Anzahl von Sportdokumentationen
Von Thorsten Poppe

Weitere Informationen
Regionalvereine