Aus den Regionalvereinen

Verband der Sportjournalisten Berlin-Brandenburg (VdSBB)

Günter Simon zum 85. Geburtstag – Eigene Meinung und hohes Ansehen

Jubilar Günter Simon: Fachlich und menschlich ein absoluter Glücksfall (Foto: VDSBB)
Günter Simon und der Fußball im Osten Deutschlands sind seit langer Zeit eine feste Verbindung. Am 26. März wird der ehemalige Spieler der DDR-Oberliga 85 Jahre alt. Von Horst Bläsig

25.03.2016

[mehr...]
 

Verein Münchner Sportjournalisten (VMS)

Benedikt Warmbrunn gewinnt erneut Helmut-Stegmann-Preis

Von links nach rechts: Thomas Walz (1. Vorsitzender VMS), Wolfgang Uhrig (Jury), Michael Gernandt (Jury), Bürgermeisterin Christine Strobl (Jury), Hans Eiberle (Vorsitz Jury), Johannes Kirchmeier (3. Preis), Benedikt Warmbrunn
(1. Preis), Christopher Gerards (Stipendiat) und Johannes Keller (Vertreter von Korbinian Eisenberger, 2. Preis) (Foto: Alexander Hassenstein)
Vorjahrssieger Benedikt Warmbrunn war auch dieses Mal die Nummer eins. Der Pauschalist der Sportredaktion der Süddeutschen Zeitung sicherte sich wieder den Helmut-Stegmann-Nachwuchs-Förderpreis für regionale und lokale Sportberichterstattung.

04.03.2016

[mehr...]
 

Verband Westdeutscher Sportjournalisten (VWS)

Zum Tode von Heribert Schmitt – Gradliniger und ehrlicher „Eifelbär“

Heribert Schmitt war im Rheinland eine feste Größe, Fortuna Düsseldorf sein Verein. Im Alter von nur 57 Jahren ist er nun verstorben.

03.03.2016

[mehr...]
 

Verein Münchner Sportjournalisten

Weiblicher Zuwachs im VMS-Vorstand

Ein Steinbock zwischen Zwillingen (v.l.): 1. Vorsitzender Thomas Walz, 2. Vorsitzende Margit Conrad und VMS-Schatzmeister Joachim Walz (Foto: Martin Hangen)
Kein Novum, aber neu: Seit dem 20. Februar hat die Vorstandschaft des Vereins Münchner Sportjournalisten ein weibliches Mitglied bekommen. Margit Conrad, Redakteurin beim Freisinger Tagblatt, wurde zur 2. Vorsitzenden gewählt. Von Margit Conrad

25.02.2016

[mehr...]
 

Verein Saarländische Sportjournalisten (VSS)

Fußball im Saarland – Zurück in die Zukunft

Das Podium bei der VSS-Diskussion (von links): Jens Kiefer (Trainer FC Homburg), Timon Seibert (Trainer SV Saar 05 Saarbrücken), Thomas Wollscheid (VSS-Vorsitzender), Milan Sasic (Sportdirektor 1. FC Saarbrücken) und Michael Wiesinger (Trainer SV Elversberg) (Foto: Andreas Schlichter)
Die Zeiten, als saarländische Mannschaften in der Fußball-Bundesliga spielten, liegen lange zurück. Heute gehören vier von ihnen der Regionalliga an – mit unterschiedlichen Zielen, wie bei der Podiumsdiskussion deutlich wurde, zu der der Verein Saarländischer Sportjournalisten eingeladen hatte. Von Michael Emmerich

24.02.2016

[mehr...]
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70
19. - 21. November 2019



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Juni/Juli

Titelthema

„Es muss wieder offener zugehen“
Der Mainzer Bundesliga-Trainer Sandro Schwarz im Interview
Von Christoph Ruf

Medien
Das amerikanische Sport-Portal „The Athletic“
Von Ruben Stark

Wer oder was ist eigentlich „FUMS“?
Von Thomas Nowag

Weitere Informationen
Regionalvereine