Aus den Regionalvereinen

Verein Nordbayerischer Sportjournalisten (VNBS)

Klaus „Spezi“ Schamberger zum 75. Geburtstag – Amüsanter Geschichtenerzähler

Klaus Schamberger (Foto: Zink)
Als fränkischer Humorist und Mundart-Autor wurde Klaus Schamberger bekannt. Mit dem 1. FC Nürnberg fiebert er seit der Kindheit. Am 14. März wird er 75 Jahre alt. Von Harald Büttner

14.03.2017

[mehr...]
 

Verein Münchner Sportjournalisten (VMS)

Beitragserhöhung einstimmig beschlossen

Joe Langer (links), Generalsekretär der österreichischen Sportjournalistenvereinigung Sportsmedia Austria überreicht das Gastgeschenk an den VMS-Vorstand (lvon rechts): Schatzmeister Joachim Walz, Geschäftsführer Diethelm Straube, 1. Vorsitzender Thomas Walz, 2. Vorsitzende Margit Conrad sBeisitzer Martin Volkmar und Joe Langer; es fehlt Beisitzer und Fotografensprecher Martin Hangen, der fotografierte (Foto: Martin Hangen)
Die Jahreshauptversammlung des Vereins Münchner Sportjournalisten (VMS) war eine harmonische und konstruktive Veranstaltung. Es herrschte Einigkeit, auch bei der Frage einer Beitragserhöhung. Von Hans Eiberle

14.03.2017

[mehr...]
 

Verein Bremer Sportjournalisten

VBS-Veranstaltung mit Hajo Seppelt – „Alle profitieren, wenn ein Athlet dopt“

Hajo Seppelt (Foto: Jörg Sarbach)
Rund zweieinhalb Stunden ging es um sein Thema: Hajo Seppelt zählt zu den bekanntesten Experten, wenn es um das Doping geht. Und so hatte er den Besuchern im Bremer Presseclub eine ganze Menge zu erzählen. Von Stefan Freye

11.03.2017

[mehr...]
 

Verein Bergische Sportpresse

Stimmungsvolle Feier zum 50. Geburtstag des VBS

Der langjährige VBS-Vorsitzende Manfred Osenberg (l.) tauscht sich mit WSV-Ikone Günter Pröpper aus (Foto: Holger Battefeld)
Der Ort für die Feierlichkeiten war passend gewählt. Wer im Wuppertaler „Bootshaus“ seinen 50. Geburtstag zelebriert, macht damit deutlich, dass er in seiner wechselvollen Historie allen Stürmen erfolgreich getrotzt hat. Herzlichen Glückwunsch, Verein Bergische Sportpresse! Von Andreas Dach

11.03.2017

[mehr...]
 

Verein Münchner Sportjournalisten (VMS)

Stegmann-Nachwuchsförderpreis – Benedikt Warmbrunn zum dritten Mal Sieger

Sitzend (von links): Florian Auburger (2. Preis), Benedikt Warmbrunn (1. Preis) und Christoph Fuchs (Stipendiat), stehend (von links): Wolfgang Uhrig (Jury), Thomas Walz (1. Vorsitzender VMS), Bürgermeisterin Christine Strobl (Jury), Hans Eiberle (Vorsitzender Jury), Michael Gernandt (Jury) und Heinrich Lemer (Ressortleiter Sport Münchner Merkur), es fehlt Sebastian Fischer (3. Preis) (Foto: Martin Hangen)
Zum 16. Mal vergab der Verein Münchner Sportjournalisten (VMS) den Helmut-Stegmann-Nachwuchsförderpreises für regionale und lokale Sportberichterstattung. Erneut setzte sich Benedikt Warmbrunn durch. Von Hans Eiberle

10.03.2017

[mehr...]
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar 2020/2021

Titelthema

Digitale Distanz: Erschwerte Arbeitsbedingungen für Sportjournalisten in Zeiten von Corona
Von Frank Hellmann

Interview
mit ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky und ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann über Fernsehen im Krisenmodus
Von Elisabeth Schlammerl

Intern
Der VDS sucht seine Besten: Die Ausschreibungen zu den Berufswettbewerben

Weitere Informationen
Regionalvereine