Aus den Regionalvereinen

Thüringer Sportjournalistenclub

Zum Tode von Eberhard Wasner – Ein Leben für den Sport

Eberhard Wasner: 30. Oktober 1949 bis 8. Oktober 2021 (Foto: privat)
Die Erfurter Fußballer verlieren mit Eberhard Wasner einen langjährigen Spieler und Schiedsrichter, die Thüringer Sportjournalisten einen beliebten Kollegen. Er wurde 71 Jahre alt. Von Marco Alles

14.10.2021

[mehr...]
 

Verein Mittelrheinischer Sportjournalisten

Jochen Dick löst Arno Boes an der VMRS-Spitze ab

Der neue VMRS-Vorstand (von links): Dominik Sonndag (2. Vorsitzender), Sven Sabock (Geschäftsführer), Jochen Dick (Vorsitzender), Reinhard Moll (Beisitzer) und Ludwig Velten (Schatzmeister) (Foto: VMRS)
Der Verein Mittelrheinischer Sportjournalisten hat Jochen Dick zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der bisherige VMRS-Oberste Arno Boes und Schatzmeister Jochen Specht hatten ihre Ämter zur Verfügung gestellt. Für den Verein im nördlichen Rheinland-Pfalz bricht nun eine neue Zeitrechnung an.

12.10.2021

[mehr...]
 

Verein Nordbayerischer Sportjournalisten

Zum Tode von Rainer Holzschuh – „Sein Wirken wird noch lange sichtbar bleiben“

Rainer Holzschuh: 17. Juni 1944 bis 7. Oktober 2021 (Foto: Siegfried Kerpf)
Er war ein Urgestein des deutschen Sportjournalismus. Er war DFB-Pressechef sowie langjähriger Chefredakteur und Herausgeber des kicker. Am 7. Oktober ist Rainer Holzschuh, Mitglied des Vereins Nordbayerischer Sportjournalisten, nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren verstorben.

08.10.2021

[mehr...]
 

Verein Münchner Sportjournalisten

Klaus Kirschner zum 75. Geburtstag – Ein sportlich-journalistisches Multitalent

VMS-Jubilar Klaus Kirschner (Foto: VMS)
Den Amateurfußball hat er in sein Herz geschlossen. Doch auch Eishockey kann Klaus Kirschner noch immer begeistern. Am 5. Oktober wird das weiterhin publizistisch aktive Mitglied des Vereins Münchner Sportjournalisten 75 Jahre alt. Von Margit Conrad

05.10.2021

[mehr...]
 

Verein Sportpresse Württemberg

Zum Tode von Ulrich Blankenhorn – Bye-bye, UliBla

Ulrich Blankenhorn (Foto: privat)
Wenn er schrieb, philosophierte er gerne. Wenn er erzählte, hingen die Zuhörer staunend an seinen Lippen. Es war stets eine Bereicherung, Zeit mit Ulrich Blankenhorn zu verbringen. Jetzt bleibt nur das Stöbern in seinen zahlreichen Büchern und Bänden. Das Mitglied des Vereins Sportpresse Württemberg verstarb mit 81 Jahren nach schwerer Krankheit.

22.09.2021

[mehr...]
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115
14. / 15. März 2022 in Oberhausen



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar 2021/2022

Titelthema

Auf Wiedersehen! Wie aus dem gedruckten sportjournalist ein Newsletter werden soll
Von Arno Boes

Intern
Der VDS-Wahlkongress in Dortmund: André Keil zum neuen Präsidenten gewählt
Von Elke Rutschmann

Interview
„Humor und Härte“ – Gespräch mit dem Sportchef der Süddeutschen Zeitung, Claudio Catuogno
Von Hans Strauß

Medien
Die Olympischen Winterspiele von Peking: Was uns erwartet
Von Marcel Grzanna

Weitere Informationen
Regionalvereine