Interviews

Interview mit FAZ-Sportchef Anno Hecker IV

„Verlust der aktuellen Berichterstattung wiegt sehr schwer“

Enttäuschter Fußballprofi (Foto: GES-Sportfoto/Marvin Ibo Güngör/augenklick)
Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung erscheint nun samstags. Im letzten Teil des vierteiligen sportjournalist-Interviews erklärt FAZ-Sportchef Anno Hecker, welche Auswirkungen dies auf die Arbeit der Sportredaktion hat.

17.11.2021

[mehr...]
 

Interview mit FAZ-Sportchef Anno Hecker III

„Peking wird sehr spannend“

Sicherheitskräfte in Peking (Foto: Fotoagentur Kunz/augenklick)
Olympische Winterspiele in Peking, Fußball-WM in Katar – beide Staaten sind extrem weit von Demokratrie entfernt. FAZ-Sportchef Anno Hecker rät trotz berechtigter Kritik an den politischen Verhältnissen in diesen Ländern zu einem differenzierten Blick. Im vorletzten Teil des vierteiligen sportjournalist-Interviews spricht das Frankfurter VDS-Mitglied über Haltung und Opportunismus.

04.11.2021

[mehr...]
 

Interview mit FAZ-Sportchef Anno Hecker II

„Wir sind so etwas wie die Gatekeeper zur Müllhalde“

Übervoller Abfallbehälter (Foto: GES-Sportfoto/Oliver Hurst/augenklick)
Die Corona-Pandemie hat die Art der medialen Kommunikation stark verändert. FAZ-Sportchef Anno Hecker ist überzeugt davon, dass viele der neuen Abläufe beibehalten werden. Im zweiten Teil des vierteiligen sportjournalist-Interviews erklärt das Frankfurter VDS-Mitglied seine Skepsis gegenüber virtuellen Pressekonferenzen.

25.10.2021

[mehr...]
 

Interview mit FAZ-Sportchef Anno Hecker I

„Steril waren die Spiele in Tokio gar nicht“

Tattoo mit Olympischen Ringen (Foto: GES-Sportfoto/Edith Geuppert/augenklick)
Die Olympischen Sommerspiele waren ganz erheblich von der Corona-Pandemie geprägt. FAZ-Sportchef Anno Hecker erlebte dennoch sehr intensive Wettkämpfe. Im ersten Teil des vierteiligen sportjournalist-Interviews spricht das Frankfurter VDS-Mitglied über seine vielfältigen Erfahrungen in Tokio.

18.10.2021

[mehr...]
 

Sportjournalismus-Aussteiger Jan Reschke

„Mir ging die Begeisterung verloren“

Jan Reschke (Foto: privat)
Einige Jahre arbeitete Jan Reschke als Redakteur im Sportressort von Spiegel Online, dann war Schluss. Heute entwickelt der Iserlohner digitale Bildungsmedien. Im sportjournalist-Interview der Reihe „Einsteiger, Aussteiger, Umsteiger“ erklärt Reschke, warum er sich dafür entschieden hat, dem Journalismus adieu zu sagen.

29.09.2021

[mehr...]
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35
14. / 15. März 2022 in Oberhausen



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar 2021/2022

Titelthema

Auf Wiedersehen! Wie aus dem gedruckten sportjournalist ein Newsletter werden soll
Von Arno Boes

Intern
Der VDS-Wahlkongress in Dortmund: André Keil zum neuen Präsidenten gewählt
Von Elke Rutschmann

Interview
„Humor und Härte“ – Gespräch mit dem Sportchef der Süddeutschen Zeitung, Claudio Catuogno
Von Hans Strauß

Medien
Die Olympischen Winterspiele von Peking: Was uns erwartet
Von Marcel Grzanna

Weitere Informationen
Regionalvereine