Interviews

Aussteiger Detlef Hacke

„Guter Sportjournalismus ist anspruchsvoll“

Detlef Hacke (Foto: Axel Martens/Spiegel)
Er war lange im Sportjournalismus aktiv. Doch irgendwann hatte Detlef Hacke genug. In der VMS INFO 2020 erklärt der Spiegel-Redakteur, warum er den Wechsel in andere Ressorts vollzogen hat.

30.12.2020

[mehr...]
 

Medienwissenschaftler Christoph Bertling im Interview – Teil II

„Das Pathos der kicker-Sprache ist sehr hoch“

Ausschnitt der Titelseite der kicker-Erstausgabe (Foto: kicker)
Der kicker begeht dieses Jahr seinen 100. Geburtstag. Dr. Christoph Bertling vom Institut für Kommunikations- und Medienforschung der Deutschen Sporthochschule Köln, ehemals selbst Sportjournalist, spricht im sj-Interview über die pathetische Sprache des Fachmagazins und dessen gleichzeitige Innovationsfreude.

27.12.2020

[mehr...]
 

F1-Aussteiger Kai Ebel im Interview

„Ich bin eher als Skeptiker an die Strecke gekommen“

Kai Ebel auf dem Hockenheimring (Foto: Fotoagentur Kunz/Ralf Moray/Augenklick)
Jüngst endete die Formel-1-Saison 2020. In insgesamt 498 Rennen war Kai Ebel für RTL als Reporter dabei, nun ist Schluss. Im Interview der sportjournalist-Reihe „Einsteiger, Aussteiger, Umsteiger“ spricht der studierte Diplom-Sportlehrer über stromlinienförmige Sportler, freche Fragen und seine berufliche Zukunft.

14.12.2020

[mehr...]
 

Medienwissenschaftler Christoph Bertling im Interview – Teil I

„Der kicker lebt und bedient eine Tradition“

Die erste Ausgabe des kicker, erschienen in Konstanz und dem Schweizer Kreuzlingen, wird im Handwagen zur Grenze gebracht; Fünfter von links ist Gründer und Fußballpionier Walther Bensemann (Foto: kicker)
Der kicker begeht 2020 sein 100-jähriges Jubiläum. Dr. Christoph Bertling vom Institut für Kommunikations- und Medienforschung der Deutschen Sporthochschule Köln, ehemals selbst Sportjournalist, spricht im sj-Interview über die Rolle des Fachmagazins in der Branche und dessen früheren Hang zum Fußball-Lobbyismus.

02.12.2020

[mehr...]
 

RTL-Sportchef Andreas von Thien im Interview – Teil II

„Das emotionalste Element fehlt derzeit“

Zuschauerarme Tribüne im Fußballstadion (Foto: Ralf Ibing/firo sportphoto/Augenklick)
RTL-Sportchef Andreas von Thien weiß um die große Bedeutung des Publikums bei Liveübertragungen. Warum es für echte Begeisterung auf den Rängen und in den Hallen keinen Ersatz gibt, erklärt das VDS-Mitglied, Jahrgang 1967, im zweiten und letzten Teil des Interviews auf sportjournalist.de.

18.11.2020

[mehr...]
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38