Hamburger Abendblatt
Alexander Laux: Neuer Posten in Hamburg (Foto: Hamburger Abendblatt/Andreas Laible)

Laux folgt auf Wenig als Sport-Ressortleiter

Das Sportressort des Hamburger Abendblatts hat einen neuen Leiter. Alexander Laux steigt auf.

Laux ist seit vielen Jahren journalistischer Begleiter des Hamburger SV und der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Der 51-Jährige war bislang stellvertretender Ressortleiter.

Laux löst Peter Wenig an der Spitze des Sport-Ressorts ab. Der 54-Jährige, 2015 erneut für den Deutschen Reporterpreis nominiert, schreibt künftig als Autor für alle Ressorts des Hamburger Abendblatts.

cleg
 

11.01.2016






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
April/Mai 2020

Titelthema

Ausgezeichnet! Die Gewinnerinnen und Gewinner der VDS-Berufswettbewerbe

Medien
Spiel mit der Macht – Pressefreiheit ist in vielen Ländern auch für Sportjournalistinnen und Sportjournalisten ein Fremdwort
Von Ronny Blaschke

Kolumnen
Erich Laaser, Andreas Hardt und Gregor Derichs über Sportjournalismus in Krisenzeiten

Weitere Informationen
Regionalvereine