Sport1-Personalien

Neue Aufgaben für Frohnapfel und Retzer

Bei Sport1 gibt es personelle Veränderungen. Mathias Frohnapfel wechselt die Abteilung. Max Retzer gehört nun zusätzlich der Chefredaktion SPORT1 Digital an.

Mathias Frohnapfel gehört bei Sport1 ab 1. Februar 2016 als PR-Manager zur Abteilung Kommunikation. Bislang war der 40-Jährige Online-Redakteur mit Schwerpunkt FC Bayern München (Foto: privat).
 
Zu Frohnapfels PR-Aufgabenbereich werden der Pay-TV-Sender SPORT1+ und die Formate rund um erste und zweite Fußball-Bundesliga gehören. Dazu kommen die Regionalligen und die internationalen Fußball-Ligen sowie Handball, Volleyball und Tennis.

Im vergangenen Jahr gewann Frohnapfel den Online-Preis des VDS. Er wurde für eine Multimedia-Reportage über die Vorbereitungen zur umstrittenen Fußball-WM 2022 in Katar ausgezeichnet.
 
Max Retzer ist seit 1. Januar 2016 als Head of Social Media Mitglied der Chefredaktion SPORT1 Digital. Seinen Posten als Leiter der Unternehmensaktivitäten in den Sozialen Netzwerken hat der 34-Jährige seit Juni 2015 inne (Foto: privat).

Zuvor war Retzer unter anderem für die LOBECO GmbH in München tätig. Die Firma ist auf die Unternehmensberatung für Social Media und digitale Strategien spezialisiert.

cleg

18.01.2016






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2021

Titelthema

Depressionen im Sport: Was uns der Fall Naomi Osaka lehrt
Von Andreas Hardt

Interview I
Der scheidende VDS-Präsident Erich Laaser zieht Bilanz und blickt in die Zukunft
Von Saskia Aleythe

Interview II
Der künftige „Doppelpass“-Moderator Florian König über seine neue Aufgabe bei Sport1
Von Maik Rosner

Medien
Podcasts – längst mehr als ein Trend: Über die wachsende Bedeutung der „Hörspiele“

Von Julia Nikoleit

Weitere Informationen
Regionalvereine