Skimeisterschaften des SCIJ
Alpiner Skispaß (Foto: firo Sportphoto/Augenklick)

Birgit Nössing und Markus Philipp vorne

Es waren zwei wunderschöne Tage in Kaprun. Und auf dem Gletscher am Kitzsteinhorn gab es eine spannende Konkurrenz im Riesenslalom bei den deutschen Meisterschaften des Ski-Clubs deutscher Journalisten (SCIJ).

Von Dr. Christoph Fischer

Nach zwei Läufen setzte sich am Ende bei Schneefall, Wind und schlechter Sicht die mit Abstand beste Läuferin durch. Birgit Nössing von Sky, eine ehemalige Rennläuferin, war in Kaprun nicht zu schlagen und sicherte sich in Laufbestzeit von 35,31 Sekunden den Meistertitel. Auf Rang zwei folgte Julia Kleine vom WDR. Bei den Männern gewann Markus Philipp vom HR den Titel vor Christian Seewald (RBB).
 
Auch in der Mannschaftswertung ging der Titel in der Gesamtzeit von 1:52,07 Minuten überlegen an Nössings Sky Sport News HD vor den Teams des RBB und des HR. Auf Platz fünf folgten mit der Mannschaft des General-Anzeigers aus Reutlingen die schnellsten schreibenden Kollegen.
 
Organisator Ralf Scheuerer vom SCIJ und die Ferienregion Zell am See hatten die Wettbewerbe generalstabsmäßig vorbereitet, über 40 Teilnehmer sorgten fast für ein Rekordergebnis. Und das Hotel TauernSpa mit exquisitem Wellnessbereich und lauschiger Bar schuf eine äußerst angenehme Atmosphäre nach dem Sport. „Eine Super-Veranstaltung“, fand nicht nur Dirk Froberg vom HR.

20.04.2016






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
April/Mai 2020

Titelthema

Ausgezeichnet! Die Gewinnerinnen und Gewinner der VDS-Berufswettbewerbe

Medien
Spiel mit der Macht – Pressefreiheit ist in vielen Ländern auch für Sportjournalistinnen und Sportjournalisten ein Fremdwort
Von Ronny Blaschke

Kolumnen
Erich Laaser, Andreas Hardt und Gregor Derichs über Sportjournalismus in Krisenzeiten

Weitere Informationen
Regionalvereine