ZDF-Sportmoderatorin
Jana Thiel: 17. Oktober 1971 bis 11. Juli 2016 (Foto: obs/ZDF/Rico Rossival)

Jana Thiel verstorben

Trauer um Jana Thiel. Die Sportmoderatorin des ZDF ist tot. Sie wurde nur 44 Jahre alt.

Wie das ZDF mitteilte, ist Jana Thiel in der Nacht zu Montag nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. „Wir trauern um eine wunderbare Kollegin, die uns mit ihrem Lebensmut für immer ein Vorbild sein wird“, sagte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz.

Thiel war seit 16 Jahren beim ZDF tätig. Die Brandenburgerin wirkte von 2000 bis 2004 als Sportmoderatorin im Morgenmagazin des ZDF. Seit Oktober 2004 war sie Moderatorin und Redakteurin in der ZDF-Sportredaktion.

Der Wintersport bildete den inhaltlichen Schwerpunkt Thiels. Sie war für das ZDF bei Olympischen Spielen, berichtete auch von den Paralympics. Ihre berufliche Laufbahn hatte Thiel bei Antenne Brandenburg in Potsdam (ORB-Hörfunk) begonnen.

cleg

11.07.2016






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Februar/März 2021

Titelthema

Kommunikations- und Medienforscher Christoph Bertling über den öffentlichen Umgang des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit seinen Krisenherden
Von Maik Rosner

Essay
Wie viel Distanz kann und muss sein?
Von Katrin Freiburghaus

Lokaltermin
Über den Umbau bei Nürnberger Zeitung und Nürnberger Nachrichten
Von Hans Strauß

Weitere Informationen
Regionalvereine