TV-Moderatorin
Laura Papendick (Foto: obs/Sky Deutschland/Martin Misere)

Laura Papendick wieder für Sky tätig

Sky hat eine Nachfolgerin für Ruth Hofmann gefunden. Laura Papendick kehrt zum Münchner Sender zurück.

Erstmals am 24. Oktober wird Laura Papendick für Sky im Einsatz sein. Die 27-Jährige war bereits vergangene Saison als Filmemacherin in der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga beim Münchner TV-Sender tätig.

„In meiner Jugend habe ich jahrelang Leistungssport betrieben und wusste schon sehr früh, dass ich als Sportjournalistin arbeiten möchte“, sagt Papendick.

Die aus Bergisch-Gladbach stammende Papendick war zuletzt als Reporterin und Redakteurin für die KG Media Factory, Bayer 04 TV und DFL Digital Sports sowie als freie Moderatorin tätig.

Die studierte Sportjournalistin ersetzt bei Sky Ruth Hofmann (Foto: Sport 1). Die Augsburgerin war zu Sport 1 gewechselt.

cleg

08.10.2016






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2020

Titelthema

Corona – und jetzt? Über die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit von Sportjournalisten
Von Gregor Derichs

Studie
#MeToo in deutschen Sportredaktionen: Ergebnisse einer Umfrage der TU München
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Medien
In der Zange: Ein kritischer Blick auf die zunehmende Anzahl von Sportdokumentationen
Von Thorsten Poppe

Weitere Informationen
Regionalvereine