Neuer Job
JvM-Team (v.l.n.r.):  Raphael Brinkert, Toan Nguyen und Arne Friedrich (Foto: Jung von Matt)

Arne Friedrich geht in die Werbung

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Arne Friedrich hat ein neues Betätigungsfeld gefunden. Der 37-Jährige ist bei einer Hamburger Werbeagentur eingestiegen.

Arne Friedrich gründet mit Jung von Matt die Markenberatung JvM/stars. Zusammen wollen sie Prominente sowie Talente aus Sport und Entertainment in ihrer Image- und Markenführung beraten.

„Als erfahrener Fußballprofi weiß ich, wie wichtig ein gutes, klares, aber vor allem auch nachhaltiges Persönlichkeits- und Markenprofil ist“, sagt Friedrich, „mit meiner Erfahrung will ich Talente und Profis dabei unterstützen, ihre Karriere zu maximieren und eine Basis für die Zeit danach zu schaffen.“

Die neue Firma, die Friedrich (Foto: firo sportphoto/Augenklick) und JvM-Stratege Toan Nguyen leiten, ist Teil des bereits bestehenden Unternehmens JvM/sports. Dieses wird vom ehemaligen HSV-Vorstandsmitglied Katja Kraus, Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder und Raphael Brinkert geführt.

Friedrich spielte in seiner aktiven Laufbahn unter anderem für die Erstligisten Hertha BSC und VfL Wolfsburg. Für die deutsche Nationalmannschaft bestritt er 82 Partien. Seine Karriere beendete er im Sommer 2013 bei Chicago Fire, einem Klub der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS).

cleg

24.11.2016






« zurück
13. bis 15. Juni 2022 in Oberhausen



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar 2021/2022

Titelthema

Auf Wiedersehen! Wie aus dem gedruckten sportjournalist ein Newsletter werden soll
Von Arno Boes

Intern
Der VDS-Wahlkongress in Dortmund: André Keil zum neuen Präsidenten gewählt
Von Elke Rutschmann

Interview
„Humor und Härte“ – Gespräch mit dem Sportchef der Süddeutschen Zeitung, Claudio Catuogno
Von Hans Strauß

Medien
Die Olympischen Winterspiele von Peking: Was uns erwartet
Von Marcel Grzanna

Weitere Informationen
Regionalvereine