Expansion
Titelseite des Dummys von Fussball Bild (Foto: Axel Springer SE)

Fussball Bild bald bundesweit erhältlich

Die Tests im Süden der Republik waren erfolgreich. Ab Januar wird die tägliche Fußballzeitung von Springer deshalb bundesweit erscheinen.

Wie Axel Springer SE am Donnerstag mitteilte, wird Fussball Bild ab 20. Januar 2017 in ganz Deutschland angeboten. Das Blatt erscheint von Montag bis Samstag mit einem Seitenumfang von 32 Seiten und kostet 1,00 Euro.
 
Seit Ende August wird Fussball Bild testweise in München und Stuttgart verkauft. Die Inhalte stammen vorwiegend aus der Bild-Zeitung, deren 23 Regionalausgaben und dem digitalen Angebot der Boulevardzeitung.

„In Deutschland gibt es eine Marktlücke für eine tägliche Fußballzeitung, das wollen wir ändern“, sagt Matthias Brügelmann, Stellvertreter der Bild-Chefredakteurin und Redaktionsleiter Fussball Bild (Foto: Axel Springer SE).

Der Umfang der Süd-Ausgaben beträgt derzeit 24 Seiten, bundesweit werden es nun acht mehr sein. Offen ist noch die Auflage der täglichen Fußballzeitung. In München und Stuttgart sind es bislang 60.000 Stück.

cleg

08.12.2016






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2020

Titelthema

Corona – und jetzt? Über die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit von Sportjournalisten
Von Gregor Derichs

Studie
#MeToo in deutschen Sportredaktionen: Ergebnisse einer Umfrage der TU München
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Medien
In der Zange: Ein kritischer Blick auf die zunehmende Anzahl von Sportdokumentationen
Von Thorsten Poppe

Weitere Informationen
Regionalvereine