VDS-Wahlkongress in Hannover
VGH-Geba?ude (Foto: Versicherungsgruppe Hannover)

Gala, Gäste und Geburtstag

Hannover ist wieder das Reiseziel der Vertreter von den 20 Regionalvereinen des Verbandes Deutscher Sportjournalisten, der im Jahr 2017 seinen 90. Geburtstag feiert. Für 13./14. März ist in der niedersächsischen Landeshauptstadt der VDS-Wahlkongress angesetzt.

Von Hans-Joachim Zwingmann

Wie bereits bei der außerordentlichen Hauptversammlung in Hamburg angekündigt, sind im Präsidium einige personelle Veränderungen vorgesehen. Darüber hinaus feiert der VDS im Parkhotel Kronsberg (Foto: Best Western Premier Parkhotel Kronsberg) gleichzeitig seinen 90. Geburtstag. „Das ist eine gute Gelegenheit auf eine lange erfolgreiche Zeitspanne zurück zu blicken“, sagt VDS-Präsident Erich Laaser.
 
Außerdem begeht der frühere VDS-Partner Bitburger 2017 das 200-jährige Bestehen der Brauerei und wird mit „Bitte ein Bit“ den Wahlkongress mit Getränken entsprechend ausstatten. In Bitburg ist im Herbst 2017 dann im Brauhaus die Hauptversammlung vorgesehen.
 
Hauptsponsor der VDS-Tagung ist allerdings die Versicherungsgruppe Hannover (VGH). Die Foto-Ausstellung hat in deren Verwaltungsgebäude auch einen würdigen Platz gefunden und ist anschließend der Öffentlichkeit zwei Wochen lang zugänglich. „Wir freuen uns, dass wir Gastgeber dieser attraktiven sowie interessanten Ausstellung sein dürfen“, sagt VGH-Vorstandsvorsitzender Hermann Kasten.
 
Bei der VGH werden Kicker-Herausgeber Rainer Holzschuh und der neue Fotografensprecher, der Ende Januar gewählt wird, nicht nur die besten Sportfotos des Jahres 2016 präsentieren, sondern auch die Sieger in den verschiedenen Kategorien auszeichnen. Der Preisträger des „Sportfotos des Jahres“ wird am 13. März bei der Abendveranstaltung zusammen mit den Gewinnern in den anderen VDS-Wettbewerben geehrt.
 
Toto/Lotto Niedersachsen unterstützt den Wahlkongress ebenfalls. Der Vorstand des Vereins Niedersächsische Sportpresse (VNS), der die Mitgliederversammlung organisiert, freut sich, wenn nicht nur alle 20 VDS-Regionalvereine in Hannover vertreten, sondern auch die Preisträger komplett bei der Auszeichnung ihrer Arbeiten versammelt sind. „Das sind wir vor allem unseren Sponsoren schuldig“, sagt Laaser, der seit 1999 an der Spitze des VDS steht und auch in Hannover in das Amt gewählt wurde.

Informationen zu Anmeldung und Hotelbuchung
 
Die Delegierten der 20 VDS-Regionalvereine und interessierte VDS-Kolleginnen und Kollegen melden bitte ihre Teilnahme bei der VDS-Geschäftsführerin Ute Maag per E-Mail unter office@sportjournalist.de.
 
Der Preis für das Einzelzimmer beträgt 109 Euro, für das Doppelzimmer sind 139 Euro zu zahlen. Die Reservierung bitte direkt an das Best Western Premier Parkhotel Kronsberg Hannover, Gut Kronsberg 1, 30539 Hannover am Messegelände mit dem Stichwort „VDS“ unter Telefon 0511/87400 oder per E-Mail unter reservierung@kronsberg.bestwestern.de.
 
Anträge für den VDS-Wahlkongress bitte bis 23. Januar 2017 an die VDS-Geschäftsstelle per E-Mail unter office@sportjournalist.de.

14.12.2016






« zurück
19. - 21. November 2019



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Juni/Juli

Titelthema

„Es muss wieder offener zugehen“
Der Mainzer Bundesliga-Trainer Sandro Schwarz im Interview
Von Christoph Ruf

Medien
Das amerikanische Sport-Portal „The Athletic“
Von Ruben Stark

Wer oder was ist eigentlich „FUMS“?
Von Thomas Nowag

Weitere Informationen
Regionalvereine