Abschied von Bild
Kai Psotta (Foto: Dennis Brosda)

Kai Psotta neu bei Sky

Sky kann sich über einen prominenten Zugang freuen. Von der Bild-Zeitung kommt Kai Psotta.

Seit Anfang des neuen Jahres arbeitet Kai Psotta als Redakteur bei Sky im Bereich Live Sports. Dort ist der 36-Jährige in der Fußball-Redaktion tätig.
 
Der aus Jever stammende und in München lebende Journalist fungierte zuletzt als Bild-Chefreporter. Er berichtete vor allem über den FC Bayern. Bei Springer war Psotta seit 2004 tätig, unter anderem auch für Sport Bild.
 
Zudem hat der studierte Medienwissenschaftler mehrere Bücher geschrieben, darunter solche über Fabian Hambüchen, Dirk Bauermann und Béla Réthy. Mit „Die Paten der Liga – Spielerberater und Ihre Geschäfte“ landete Psotta einen Bestseller.
 
cleg

12.01.2017






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2020

Titelthema

Corona – und jetzt? Über die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit von Sportjournalisten
Von Gregor Derichs

Studie
#MeToo in deutschen Sportredaktionen: Ergebnisse einer Umfrage der TU München
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Medien
In der Zange: Ein kritischer Blick auf die zunehmende Anzahl von Sportdokumentationen
Von Thorsten Poppe

Weitere Informationen
Regionalvereine