Abschied von Bild
Kai Psotta (Foto: Dennis Brosda)

Kai Psotta neu bei Sky

Sky kann sich über einen prominenten Zugang freuen. Von der Bild-Zeitung kommt Kai Psotta.

Seit Anfang des neuen Jahres arbeitet Kai Psotta als Redakteur bei Sky im Bereich Live Sports. Dort ist der 36-Jährige in der Fußball-Redaktion tätig.
 
Der aus Jever stammende und in München lebende Journalist fungierte zuletzt als Bild-Chefreporter. Er berichtete vor allem über den FC Bayern. Bei Springer war Psotta seit 2004 tätig, unter anderem auch für Sport Bild.
 
Zudem hat der studierte Medienwissenschaftler mehrere Bücher geschrieben, darunter solche über Fabian Hambüchen, Dirk Bauermann und Béla Réthy. Mit „Die Paten der Liga – Spielerberater und Ihre Geschäfte“ landete Psotta einen Bestseller.
 
cleg

12.01.2017






« zurück
14. / 15. März 2022 in Oberhausen



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar 2021/2022

Titelthema

Auf Wiedersehen! Wie aus dem gedruckten sportjournalist ein Newsletter werden soll
Von Arno Boes

Intern
Der VDS-Wahlkongress in Dortmund: André Keil zum neuen Präsidenten gewählt
Von Elke Rutschmann

Interview
„Humor und Härte“ – Gespräch mit dem Sportchef der Süddeutschen Zeitung, Claudio Catuogno
Von Hans Strauß

Medien
Die Olympischen Winterspiele von Peking: Was uns erwartet
Von Marcel Grzanna

Weitere Informationen
Regionalvereine