VDS-Berufswettbewerbe 2016
Preisträger (von links): Klaus Veltman, Alexander Kobs, Markus Harm und Matthias Frickel (Foto: Wolfgang Weihs)

Laudatio Fernseh-Preis – Ohne übertriebene Anteilnahme den richtigen Ton getroffen

Alexander Kobs ist der Gewinner des Fernseh-Preises 2016. Der NDR-Journalist landete vor Markus Harm (ZDF) und Klaus Veltman (Sky). Der Sonderpreis ging an Matthias Frickel (Deutsche Welle). Lesen Sie hier die Laudatio des Juryvorsitzenden Timon Saatmann.

VDS-Fernseh-Preis
Förderer: Continental

1. Preis:
Alexander Kobs (Hamburg): „Diagnose ALS“ (NDR-Sportclub, 25. September 2016)

2. Preis:
Markus Harm (Wiesbaden): „FIFA“ (ZDF, 24. Februar 2016)

3. Preis:
Klaus Veltman (Bensheim): „Die ganz andere Nationalmannschaft“ (Sky, Reihe „Insider“, 18. Oktober 2016)

Sonderpreis:
Matthias Frickel (Berlin): „Beirut Parc“ (Deutsche Welle, 20. Dezember 2016)

Laudatio des Juryvorsitzenden Timon Saatmann:

Alexander Kobs wollte den Paratriathleten Markus Häusling in der Vorbereitung auf Rio begleiten. Dies wird zu einer besonderen Herausforderung, als der Protagonist die Diagnose erhält, dass er an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS leidet. „Der Kampf um Rio ist zu einem Kampf um ein langes Leben geworden“, erzählt Häusling. Dem NDR-Reporter gelingt es, dieses Schicksal mit genau den passenden Worten zu beschreiben. Er nennt die Dinge beim Namen und trifft ohne übertriebene Anteilnahme den richtigen Ton.

Jury:
– Timon Saatmann (WeltN24/Vorsitz)
– Alexander Bahlmann (Continental)
– Marcus Jung (Hertha BSC)
– Erich Laaser (freier Journalist)
– Friedhard Teuffel (Tagesspiegel)
– Franziska Wagener (Volleyball Bundesliga)
– Dr. Herdin Wipper (Deutsche Welle)

14.03.2017






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
April/Mai 2020

Titelthema

Ausgezeichnet! Die Gewinnerinnen und Gewinner der VDS-Berufswettbewerbe

Medien
Spiel mit der Macht – Pressefreiheit ist in vielen Ländern auch für Sportjournalistinnen und Sportjournalisten ein Fremdwort
Von Ronny Blaschke

Kolumnen
Erich Laaser, Andreas Hardt und Gregor Derichs über Sportjournalismus in Krisenzeiten

Weitere Informationen
Regionalvereine