Pferdesportseminar
Springreiter in Aktion (Foto: Fotoagentur Kunz/Augenklick)

Auf nach Warendorf!

Beim Pferdesportseminar von FN und VDS am 9. und 10. Mai in Warendorf sind noch Plätze frei. Eine Nachmeldung ist auch kurzfristig möglich.

Von Albert Mehl

Werte Kolleginnen und Kollegen aus der Reitsport-Szene oder am Reiten interessierte Journalistinnen und Journalisten. Am 9. und 10. Mai veranstalten die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) und der Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) ein Pferdesportseminar in Warendorf.

Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 9. Mai, um 10.00 Uhr auf dem Reiterhof Schulze Niehues (Foto) und endet am Mittwoch, 10. Mai, gegen 15.00 Uhr im FN-Hauptgebäude in Warendorf.

Außer der Anreise entstehen keine Kosten. Die FN übernimmt die Übernachtung von Dienstag auf Mittwoch in einem Hotel in Warendorf und die Verpflegung.

Seminarteilnehmer können selbst in den Sattel steigen, daneben wird über Themen aus dem Reitsport und rund ums Pferd informiert. Zusätzlich beinhaltet die Veranstaltung die Teilnahme an einer Pressekonferenz der FN mit Ausblick auf die nächsten Welt- und Europameisterschaften.

Die Anmeldung ist auch kurzfristig möglich – direkt per Mail an presse@fn-dokr.de.

25.04.2017






« zurück
14. / 15. März 2022 in Oberhausen



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar 2021/2022

Titelthema

Auf Wiedersehen! Wie aus dem gedruckten sportjournalist ein Newsletter werden soll
Von Arno Boes

Intern
Der VDS-Wahlkongress in Dortmund: André Keil zum neuen Präsidenten gewählt
Von Elke Rutschmann

Interview
„Humor und Härte“ – Gespräch mit dem Sportchef der Süddeutschen Zeitung, Claudio Catuogno
Von Hans Strauß

Medien
Die Olympischen Winterspiele von Peking: Was uns erwartet
Von Marcel Grzanna

Weitere Informationen
Regionalvereine