Confederations-Cup
Spielszene Confed-Cup 2013 in Brasilien (Foto: Fotoagentur Kunz/Augenklick)

Stellungnahme des VDS-Präsidiums

Der Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) begrüßt die Zusage der FIFA und des Organisationskomitees des Confedcups, dass akkreditierte Journalisten dort ohne Beschränkungen arbeiten können.

Gleichzeitig fordert der VDS bereits jetzt die entsprechenden Stellen auf, darauf zu achten, dass diese Zusagen eingehalten und überwacht werden.

Bereits jetzt sollte von den Organisatoren bestätigt werden, dass bei der Fußball-WM in Russland 2018 Journalisten keinen Einschränkungen ausgesetzt sein werden.

VDS-Präsidium
 

26.04.2017






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
April/Mai 2020

Titelthema

Ausgezeichnet! Die Gewinnerinnen und Gewinner der VDS-Berufswettbewerbe

Medien
Spiel mit der Macht – Pressefreiheit ist in vielen Ländern auch für Sportjournalistinnen und Sportjournalisten ein Fremdwort
Von Ronny Blaschke

Kolumnen
Erich Laaser, Andreas Hardt und Gregor Derichs über Sportjournalismus in Krisenzeiten

Weitere Informationen
Regionalvereine