Runder Geburtstag
VDS-Präsident Erich Laaser (Foto: Wolfgang Weihs)

VDS gratuliert der Sporthilfe zum 50.

Eine Erfolgsgeschichte wird fortgeschrieben! 50 Jahre nach der Gründung am 26. Mai 1967 durch Dr. Josef Neckermann kann die Stiftung Deutsche Sporthilfe eine erstaunliche Bilanz vorweisen.

Bis heute sind rund 50.000 Athleten aus 50 Sportarten gefördert worden. Geförderte Athleten haben 247 Goldmedaillen bei Olympischen Spielen gewonnen und 338 Goldmedaillen bei Paralympischen Spielen.
 
Ohne diese Institution wäre der deutsche Sport nicht dort, wo er steht. VDS-Präsident Erich Laaser gratulierte dem Vorsitzenden der Sporthilfe, Dr. Michael Illgner, in einem persönlichen Brief (Illgner-Foto: Deutsche Sporthilfe/picture alliance).
 
vds

26.05.2017






« zurück
14. / 15. März 2022 in Oberhausen



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar 2021/2022

Titelthema

Auf Wiedersehen! Wie aus dem gedruckten sportjournalist ein Newsletter werden soll
Von Arno Boes

Intern
Der VDS-Wahlkongress in Dortmund: André Keil zum neuen Präsidenten gewählt
Von Elke Rutschmann

Interview
„Humor und Härte“ – Gespräch mit dem Sportchef der Süddeutschen Zeitung, Claudio Catuogno
Von Hans Strauß

Medien
Die Olympischen Winterspiele von Peking: Was uns erwartet
Von Marcel Grzanna

Weitere Informationen
Regionalvereine