Runder Geburtstag
VDS-Präsident Erich Laaser (Foto: Wolfgang Weihs)

VDS gratuliert der Sporthilfe zum 50.

Eine Erfolgsgeschichte wird fortgeschrieben! 50 Jahre nach der Gründung am 26. Mai 1967 durch Dr. Josef Neckermann kann die Stiftung Deutsche Sporthilfe eine erstaunliche Bilanz vorweisen.

Bis heute sind rund 50.000 Athleten aus 50 Sportarten gefördert worden. Geförderte Athleten haben 247 Goldmedaillen bei Olympischen Spielen gewonnen und 338 Goldmedaillen bei Paralympischen Spielen.
 
Ohne diese Institution wäre der deutsche Sport nicht dort, wo er steht. VDS-Präsident Erich Laaser gratulierte dem Vorsitzenden der Sporthilfe, Dr. Michael Illgner, in einem persönlichen Brief (Illgner-Foto: Deutsche Sporthilfe/picture alliance).
 
vds

26.05.2017






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2020

Titelthema

Corona – und jetzt? Über die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit von Sportjournalisten
Von Gregor Derichs

Studie
#MeToo in deutschen Sportredaktionen: Ergebnisse einer Umfrage der TU München
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Medien
In der Zange: Ein kritischer Blick auf die zunehmende Anzahl von Sportdokumentationen
Von Thorsten Poppe

Weitere Informationen
Regionalvereine