Langjähriger Reporter
Hans-Günter Klemm (Foto: Kicker)

Hans-Günter Klemm hört beim Kicker auf

Beim Kicker verabschiedet sich Hans-Günter Klemm in den Ruhestand. Der 64-Jährige war seit 1978 für das Fußball-Fachblatt tätig.

Klemm gehörte der Nord-Redaktion in Peine an, die er auch leitete. Er berichtete von Welt- und Europameisterschaften.

Zudem war Klemm für die norddeutschen Bundesligavereine, insbesondere Werder Bremen, zuständig.

Seine Laufbahn hatte er als fester freier Mitarbeiter bei den Ruhr-Nachrichten in Bochum begonnen.

zw/vds

12.07.2017






« zurück