Schluss beim Kicker
Jana Wiske (Foto: privat)

Jana Wiske übernimmt Professur

Nach 15 Jahren als Redakteurin beim Kicker hat Jana Wiske ihren Abschied vollzogen. Sie tritt eine Professur an der Hochschule Ansbach an.

Jana Wiske wird ab Oktober in den Bereichen Ressortjournalismus und Unternehmenskommunikation lehren. Die 42-Jährige bleibt parallel als freie Autorin tätig, unter anderem für den Kicker.
 
Am Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft der Universität Erlangen­-Nürnberg hatte Wiske promoviert. Im Rahmen ihrer Doktorarbeit entstand die Studie „Berufsbild deutscher Sportjournalistinnen und Sportjournalisten im Wandel der Zeiten“.
 
vds

01.10.2017






« zurück
14. / 15. März 2022 in Oberhausen



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar 2021/2022

Titelthema

Auf Wiedersehen! Wie aus dem gedruckten sportjournalist ein Newsletter werden soll
Von Arno Boes

Intern
Der VDS-Wahlkongress in Dortmund: André Keil zum neuen Präsidenten gewählt
Von Elke Rutschmann

Interview
„Humor und Härte“ – Gespräch mit dem Sportchef der Süddeutschen Zeitung, Claudio Catuogno
Von Hans Strauß

Medien
Die Olympischen Winterspiele von Peking: Was uns erwartet
Von Marcel Grzanna

Weitere Informationen
Regionalvereine