Abschied
Dirk Grosse (Foto: Sky Deutschland)

Dirk Grosse hört bei Sky Sport News HD auf

Sky Sport News HD muss sich einen neuen Senderchef suchen. Dirk Grosse geht nach zwei Jahren.

Einen Nachfolger für Dirk Grosse gibt es noch nicht. Vorerst ist Sky-Chefredakteur Burkhard Weber zusätzlich für Sky Sport News HD verantwortlich.

Grosse führte den frei empfangbaren Sender seit zwei Jahren. Zuvor war der 49-Jährige unter anderem für den TSV 1860 München in der Pressearbeit und Sport 1 tätig. Was Grosse künftig beruflich machen wird, ist noch nicht bekannt.

„Es waren überragende Jahre, aber jetzt ist der Moment gekommen, etwas Neues zu machen“, sagte Grosse DWDL.de. Zuerst hatte turi2 über den Wechsel berichtet.

cleg

30.09.2017






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Oktober/November 2020

Titelthema

Die Monokultur bricht auf: über den korrekten Umgang mit Minderheiten im Sportjournalismus
Von Christoph Ruf

Interview
mit Andreas von Thien, Sportchef bei RTL: "Sympathisch zu sein reicht nicht.“
Von Thomas Nowag

Service
Presseausweis 2021: jetzt beantragen!

Weitere Informationen
Regionalvereine