Fußball-App „Mein Werder“
Screenshot All „Mein Werder“ (Foto: Werder Bremen)

Maike Sidka steigt ein

Neuer Job für Maike Sidka. Die 38-Jährige ist jetzt als „Leiterin Bewegtbild“ für die App „Mein Werder“ tätig.

Die App ist die digitale Plattform der Bremer Tageszeitung Weser-Kurier für alle Inhalte, die sich mit dem Fußball-Bundesligisten Werder Bremen befassen. Maike Sidkas Aufgabe umfasst, eine Bewegtbild-Strategie für „Mein Werder“ zu entwerfen und umzusetzen, sowie in diesem Zuge Premium-Content-Formate zu entwickeln (Foto: privat).
 
Zudem verantwortet die Tochter des früheren Bundesligaprofis Wolfgang Sidka, der von 1982 bis 1987 für Werder spielte, den Budget-Bereich. Die vorher freiberufliche Redakteurin ist ebenfalls zuständig für die Buchung und Einteilung freier Video-Journalisten sowie den Aufbau einer Video-Redaktion.
 
ch/vds

19.01.2018






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Februar/März 2021

Titelthema

Kommunikations- und Medienforscher Christoph Bertling über den öffentlichen Umgang des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit seinen Krisenherden
Von Maik Rosner

Essay
Wie viel Distanz kann und muss sein?
Von Katrin Freiburghaus

Lokaltermin
Über den Umbau bei Nürnberger Zeitung und Nürnberger Nachrichten
Von Hans Strauß

Weitere Informationen
Regionalvereine