„Sportfoto des Jahres 2017“
Sportfoto des Jahres (Foto: VDS)

Alle Preisträger auf einen Blick

68 Teilnehmer, 336 Bilder und ein Gesamtpreisgeld in Höhe von 30.000 Euro. Am Ende setzte sich Robert Michael beim „Sportfoto des Jahres 2017“, dem renommierten Wettbewerb von kicker sportmagazin und Verband Deutscher Sportjournalisten, durch. Hier auch die Preisträger in den fünf weiteren Kategorien.



„Sportfoto des Jahres“

Robert Michael (Dresden): Gültig“

Kategorie 1 – Sport Allgemein: Action
1. Preis: Sascha Fromm (Riechheim) – „Center-Kampf“
2. Preis: Hans Rauchensteiner (München) – „Gigant zwischen den Stangen“
3. Preis: Lukas Schulze (Düsseldorf) – „Eleganz“

Kategorie 2 – Sport Allgemein: Feature/Impressionen/Emotionen
1. Preis: Hendrik Schmidt (Leipzig) – „Sandbad“
2. Preis: Sascha Fromm (Riechheim) – „Pokalsieger“
3. Preis: Lars Baron (Dinslaken) – „Mudfaces“

Kategorie 3 – „Unsere Amateure. Echte Profis“ (Amateur- und Jugendfußball)
1. Preis: Jörg Lühn (Padenstedt-Kamp) – „Besser als Fernsehen“
2. Preis: Kai Pfaffenbach (Hanau) – „Mobile Welt gegen die Wirklichkeit“
3. Preis: Alexander Hassenstein (Erding) – „Papas Erfrischung“

Kategorie 4 – Fußball allgemein
1. Preis: Moritz Müller (Düsseldorf) – „Kennst du den Platz in der Kurve, wo alle Schalker zusammenstehen?“
2. Preis: Lukas Schulze (Düsseldorf) – „Schattenspiel“
3. Preis: Lennart Preiss (München) – „Lufthoheit“

Kategorie 5 – Portfolio/Sportreportage
1. Preis: Lars Baron (Dinslaken) – „CrossFit-Reportage“

Juroren
Michael Ramroth (Nikon)
Ralf Köttker (stellv. DFB-Generalsekretär und Mediendirektor)
Wolfgang Rattay (VDS-Fotografensprecher)
Erich Laaser (VDS-Präsident)
Sebastian Wells (Vorjahressieger)
Rüdiger Schrader (Fotojournalist)
Andreas Kuther (F.A.S.-Bildredakteur)
Rainer Holzschuh (kicker)
Wolfgang Stolpe (kicker)
Sabine Klier (kicker)
Gerd Voss (Volkswagen)

19.03.2018






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2020

Titelthema

Corona – und jetzt? Über die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit von Sportjournalisten
Von Gregor Derichs

Studie
#MeToo in deutschen Sportredaktionen: Ergebnisse einer Umfrage der TU München
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Medien
In der Zange: Ein kritischer Blick auf die zunehmende Anzahl von Sportdokumentationen
Von Thorsten Poppe

Weitere Informationen
Regionalvereine