Telekom-Tochter The Digitale
Gunnar Jans (Foto: www.goettlicherfotografieren.de)

Gunnar Jans neuer Editorial Director

The Digitale hat sich eine neue Führungsstruktur gegeben. Gunnar Jans, früher bei der Süddeutschen Zeitung Leiter der Digitalausgabe Sport am Wochenende, wird neuer Editorial Director der Münchner Content-Marketing-Agentur.

Wie der Branchendienst cp-monitor.de berichtet, wird Gunnar Jans bei The Digitale Nachfolger Karsten Lohmeyers. Dieser war als Chief Content Officer tätig und hat das Unternehmen verlassen, um eigene Projekte zu verfolgen.

Die neu geschaffene Position des Chief Operating Officers wird Peter Bilz-Wohlgemuth bekleiden. Er ist dann für die Bereiche Editorial und Concept Development zuständig.

Jans war im Januar 2016 zu The Digitale gekommen. Dort kümmerte sich der 49-Jährige als Chefredakteur Sport & Sport Business insbesondere um die Seite ispo.com. Das Sportbusiness-Netzwerk gehört zur Messe München.

Vorher war Jans bei der Süddeutschen Zeitung Leiter der Digitalausgabe Sport am Wochenende. Zudem hatte er viele Jahre das Sportressort der Abendzeitung geleitet und als Reporter von Großereignissen wie Fußball-Weltmeisterschaften berichtet.

vds


16.02.2018






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar

Titelthema

Wohin geht die Reise? Wie Medienhäuser gegen den Printschwund ankämpfen
Von Gregor Derichs

Quo vadis, Sportjournalismus? Ein Essay zu den Entwicklungen und zur Zukunft
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Interview
mit Spielerberater Stefan Backs über Spieler, Berater und Medien
Von Frank Schneller

Intern
Die Ausschreibungen zu den VDS-Berufswettbewerben

Weitere Informationen
Regionalvereine