SID Sportmarketing
Website der SID Marketing (Foto: Screenshot)

Pierre Klein übernimmt Geschäftsführung

Pierre Klein übernimmt ab April die Geschäftsführung der SID Sportmarketing & Communication Services GmbH. Der 42-Jährige ist bereits seit 2012 für die Agentur operativ verantwortlich.

Die SID Sportmarketing & Communication Services GmbH bietet ganzheitliche Sportmarketingberatung und -entwicklung an. Sie ist eine Tochtergesellschaft des SID Sport-Informations-Dienstes, der größten deutschen Sportnachrichtenagentur, die zur AFP-Gruppe in Deutschland gehört.

Klein folgt auf Sven Froberg, der von Köln nach Wolfsburg wechselt, um beim dortigen Fußball-Bundesligisten die Abteilung Medien und Kommunikation zu leiten. Froberg legt zeitgleich auch die Geschäftsführung und Chefredaktion der Muttergesellschaft SID nieder (Klein-Foto: SID).

Froberg wird damit Nachfolger Florian Mattners, dessen Vertrag im Sommer endet. „Als jahrelanger Fan des VfL Wolfsburg geht für mich ein beruflicher Herzenswunsch in Erfüllung“, sagt Froberg, der aus der niedersächsischen Stadt stammt.
 
Froberg ist seit September 2015 Geschäftsführer und Chefredakteur des SID. Zuvor war er unter anderem Sat.1-Sportchef und Chefredakteur des Sport1-Vorgängers Deutsches Sportfernsehen DSF.

pm/vds

23.03.2018






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar

Titelthema

Wohin geht die Reise? Wie Medienhäuser gegen den Printschwund ankämpfen
Von Gregor Derichs

Quo vadis, Sportjournalismus? Ein Essay zu den Entwicklungen und zur Zukunft
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Interview
mit Spielerberater Stefan Backs über Spieler, Berater und Medien
Von Frank Schneller

Intern
Die Ausschreibungen zu den VDS-Berufswettbewerben

Weitere Informationen
Regionalvereine