Magdeburger Volksstimme
Christian Elsaeßer (Foto: Magdeburger Volksstimme)

Christian Elsaeßer neuer Ressortleiter Sport

Eine Veränderung in der Leitung des Sportressorts gibt es bei der Magdeburger Volksstimme. Christian Elsaeßer übernimmt den Posten von Thomas Juschus.

Christian Elsaeßer ist seit 16. Juli neuer Ressortleiter Sport der Magdeburger Volksstimme, der mit 161.000 Exemplaren und 18 Lokalausgaben auflagenstärksten Tageszeitung im nördlichen Sachsen-Anhalt.

Zuvor übte der im Sauerland aufgewachsene Elsaeßer die gleiche Funktion zehn Jahre lang bei der Mitteldeutschen Zeitung in Halle/Saale aus. Davor war der 42-Jährige bei der Sportbild tätig.

Elsaeßer, verheiratet und Vater zweier Kinder, tritt die Nachfolge von Thomas Juschus an, der das Sport-Ressort der Magdeburger Volksstimme sechs Jahre lang leitete und auf eigenem Wunsch ausscheidet (Juschus-Foto: Magdeburger Volksstimme).

Juschus kehrt in seine Wahlheimat bei Cottbus zurück. Der 53-Jährige will künftig als Freelancer arbeiten, unter anderem als Pressesprecher der Bahn-WM 2020 im Berliner Velodrom.

Beide Kollegen gehören dem Verein Sportjournalisten Sachsen-Anhalt (VSSA) an.

Hans-Joachim Malli

19.07.2018






« zurück
14. / 15. März 2022 in Oberhausen



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar 2021/2022

Titelthema

Auf Wiedersehen! Wie aus dem gedruckten sportjournalist ein Newsletter werden soll
Von Arno Boes

Intern
Der VDS-Wahlkongress in Dortmund: André Keil zum neuen Präsidenten gewählt
Von Elke Rutschmann

Interview
„Humor und Härte“ – Gespräch mit dem Sportchef der Süddeutschen Zeitung, Claudio Catuogno
Von Hans Strauß

Medien
Die Olympischen Winterspiele von Peking: Was uns erwartet
Von Marcel Grzanna

Weitere Informationen
Regionalvereine