Magdeburger Volksstimme
Christian Elsaeßer (Foto: Magdeburger Volksstimme)

Christian Elsaeßer neuer Ressortleiter Sport

Eine Veränderung in der Leitung des Sportressorts gibt es bei der Magdeburger Volksstimme. Christian Elsaeßer übernimmt den Posten von Thomas Juschus.

Christian Elsaeßer ist seit 16. Juli neuer Ressortleiter Sport der Magdeburger Volksstimme, der mit 161.000 Exemplaren und 18 Lokalausgaben auflagenstärksten Tageszeitung im nördlichen Sachsen-Anhalt.

Zuvor übte der im Sauerland aufgewachsene Elsaeßer die gleiche Funktion zehn Jahre lang bei der Mitteldeutschen Zeitung in Halle/Saale aus. Davor war der 42-Jährige bei der Sportbild tätig.

Elsaeßer, verheiratet und Vater zweier Kinder, tritt die Nachfolge von Thomas Juschus an, der das Sport-Ressort der Magdeburger Volksstimme sechs Jahre lang leitete und auf eigenem Wunsch ausscheidet (Juschus-Foto: Magdeburger Volksstimme).

Juschus kehrt in seine Wahlheimat bei Cottbus zurück. Der 53-Jährige will künftig als Freelancer arbeiten, unter anderem als Pressesprecher der Bahn-WM 2020 im Berliner Velodrom.

Beide Kollegen gehören dem Verein Sportjournalisten Sachsen-Anhalt (VSSA) an.

Hans-Joachim Malli

19.07.2018






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2021

Titelthema

Depressionen im Sport: Was uns der Fall Naomi Osaka lehrt
Von Andreas Hardt

Interview I
Der scheidende VDS-Präsident Erich Laaser zieht Bilanz und blickt in die Zukunft
Von Saskia Aleythe

Interview II
Der künftige „Doppelpass“-Moderator Florian König über seine neue Aufgabe bei Sport1
Von Maik Rosner

Medien
Podcasts – längst mehr als ein Trend: Über die wachsende Bedeutung der „Hörspiele“

Von Julia Nikoleit

Weitere Informationen
Regionalvereine