Magdeburger Volksstimme
Christian Elsaeßer (Foto: Magdeburger Volksstimme)

Christian Elsaeßer neuer Ressortleiter Sport

Eine Veränderung in der Leitung des Sportressorts gibt es bei der Magdeburger Volksstimme. Christian Elsaeßer übernimmt den Posten von Thomas Juschus.

Christian Elsaeßer ist seit 16. Juli neuer Ressortleiter Sport der Magdeburger Volksstimme, der mit 161.000 Exemplaren und 18 Lokalausgaben auflagenstärksten Tageszeitung im nördlichen Sachsen-Anhalt.

Zuvor übte der im Sauerland aufgewachsene Elsaeßer die gleiche Funktion zehn Jahre lang bei der Mitteldeutschen Zeitung in Halle/Saale aus. Davor war der 42-Jährige bei der Sportbild tätig.

Elsaeßer, verheiratet und Vater zweier Kinder, tritt die Nachfolge von Thomas Juschus an, der das Sport-Ressort der Magdeburger Volksstimme sechs Jahre lang leitete und auf eigenem Wunsch ausscheidet (Juschus-Foto: Magdeburger Volksstimme).

Juschus kehrt in seine Wahlheimat bei Cottbus zurück. Der 53-Jährige will künftig als Freelancer arbeiten, unter anderem als Pressesprecher der Bahn-WM 2020 im Berliner Velodrom.

Beide Kollegen gehören dem Verein Sportjournalisten Sachsen-Anhalt (VSSA) an.

Hans-Joachim Malli

19.07.2018






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2020

Titelthema

Corona – und jetzt? Über die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit von Sportjournalisten
Von Gregor Derichs

Studie
#MeToo in deutschen Sportredaktionen: Ergebnisse einer Umfrage der TU München
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Medien
In der Zange: Ein kritischer Blick auf die zunehmende Anzahl von Sportdokumentationen
Von Thorsten Poppe

Weitere Informationen
Regionalvereine