Job in Stuttgart
Florian Mattner (Foto: privat)

Florian Mattner wieder beim VfB

Der VfB Stuttgart freut sich über die Rückkehr eines früheren Mitarbeiters. Florian Mattner ist in neu geschaffener Position wieder für den Fußball-Bundesligisten tätig.

Nach Informationen des Branchendienstes Sponsors ist Florian Mattner beim schwäbischen Traditionsklub nun Referent für Unternehmenskommunikation und Public Affairs.
 
Bis zum Ende der Bundesliga-Saison 2017/2018 war der 37-Jährige für den VfL Wolfsburg als Leiter des Bereiches Medien und Kommunikation aktiv. Diesen Posten hat jetzt der vormalige SID-Chefredakteur Sven Froberg inne.
 
Mattner war bereits von 2007 bis 2012 beim VfB, zuletzt als Medienreferent. Er ging dann zusammen mit Oliver Schraft nach Niedersachsen (Schraft-Foto: VfB Stuttgart).
 
Schraft ist bereits seit August 2015 zurück in Stuttgart. Der 51-Jährige gehört der Geschäftsleitung an und verantwortet die Kommunikation des Vereins und der Tochterunternehmen.
 
cleg

04.09.2018






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Februar/März 2021

Titelthema

Kommunikations- und Medienforscher Christoph Bertling über den öffentlichen Umgang des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit seinen Krisenherden
Von Maik Rosner

Essay
Wie viel Distanz kann und muss sein?
Von Katrin Freiburghaus

Lokaltermin
Über den Umbau bei Nürnberger Zeitung und Nürnberger Nachrichten
Von Hans Strauß

Weitere Informationen
Regionalvereine