Job in Stuttgart
Florian Mattner (Foto: privat)

Florian Mattner wieder beim VfB

Der VfB Stuttgart freut sich über die Rückkehr eines früheren Mitarbeiters. Florian Mattner ist in neu geschaffener Position wieder für den Fußball-Bundesligisten tätig.

Nach Informationen des Branchendienstes Sponsors ist Florian Mattner beim schwäbischen Traditionsklub nun Referent für Unternehmenskommunikation und Public Affairs.
 
Bis zum Ende der Bundesliga-Saison 2017/2018 war der 37-Jährige für den VfL Wolfsburg als Leiter des Bereiches Medien und Kommunikation aktiv. Diesen Posten hat jetzt der vormalige SID-Chefredakteur Sven Froberg inne.
 
Mattner war bereits von 2007 bis 2012 beim VfB, zuletzt als Medienreferent. Er ging dann zusammen mit Oliver Schraft nach Niedersachsen (Schraft-Foto: VfB Stuttgart).
 
Schraft ist bereits seit August 2015 zurück in Stuttgart. Der 51-Jährige gehört der Geschäftsleitung an und verantwortet die Kommunikation des Vereins und der Tochterunternehmen.
 
cleg

04.09.2018






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Oktober/November 2021

Titelthema

Sport und Politik: Untrennbar oder unvereinbar?
Von Thorsten Poppe

Interview
„Qualität kostet“ – Interview mit FAZ-Sportchef Anno Hecker
Von Frank Schneller

Intern
Vielen Dank! – Präsident Erich Laaser und Schatzmeister Christoph Schumann treten nicht mehr zur Wahl an

Weitere Informationen
Regionalvereine