Früherer Vermarktungschef von Sport 1
Patrick Fischer (Foto: Onefootball)

Onefootball holt Patrick Fischer

Bei Sport 1 Media musste er Anfang August als Vorsitzender der Geschäftsführung gehen. Die Berliner Plattform Onefootball wird Patrick Fischer hingegen ab kommendem Jahr unterstützen.

Zum 1. Januar 2019 wird Patrick Fischer bei Onefootball Chief Business Officer. Er soll sich vornehmlich um die Bereiche Performance Marketing, Content (Editorial/Video) und Sales kümmern.

Als Vorsitzender der Geschäftsführung von Sport 1 Media wurde Fischer Anfang August durch Christian Gruber ersetzt. Seine vorherigen Stationen waren unter anderem Axel Springer und T-Online.

Schon jetzt an Bord als neuer Chief Operating Officer ist der frühere Puma-Chef Franz Koch (Foto: Onefootball). CEO bei Onefootball ist Lucas von Cranach. Er hatte das Unternehmen vor zehn Jahren gegründet.

Onefootball richtet sich mit seiner Berichterstattung an ein junges Publikum (15 bis 35 Jahre). Die Firma hat ihre Zentrale in Berlin. Weitere Standorte sind New York, Mexico City und São Paulo.

vds

08.10.2018






« zurück
19. - 21. November 2019



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Juni/Juli

Titelthema

„Es muss wieder offener zugehen“
Der Mainzer Bundesliga-Trainer Sandro Schwarz im Interview
Von Christoph Ruf

Medien
Das amerikanische Sport-Portal „The Athletic“
Von Ruben Stark

Wer oder was ist eigentlich „FUMS“?
Von Thomas Nowag

Weitere Informationen
Regionalvereine