Medienchef bei Fortuna Köln
Stephan Gohlke (links) und Frank Bleydorn (Foto: Fortuna Ko?ln)

Gohlke geht, Bleydorn übernimmt

Fußball-Drittligist Fortuna Köln hat einen neuen Leiter für den Bereich Medien und Kommunikation. Frank Bleydorn folgt beim Traditionsklub auf Stephan Gohlke.

Wie der SC Fortuna Köln mitteilte, hat Frank Bleydorn die Position des Leiters Medien und Kommunikation übernommen. Er wird auch als Pressesprecher fungieren.

Zuletzt war Bleydorn für Kurzurlaub.de tätig, dem früheren Hauptsponsor des FC Hansa Rostock. Der 48-Jährige hat viel Erfahrung im Sport. Er war bereits Pressesprecher der Volleyball-Bundesliga und Medienchef des Sauerland-Boxstalls.

Bleydorns Vorgänger Stephan Gohlke hatte Fortuna Köln nach sechs Jahren auf eigenen Wunsch verlassen. Der Klub kämpft in der dritten Liga um den Klassenerhalt. Der Abstand auf einen Abstiegsplatz beträgt lediglich zwei Punkte.

cleg/pm

08.01.2019






« zurück
14. / 15. März 2022 in Oberhausen



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar 2021/2022

Titelthema

Auf Wiedersehen! Wie aus dem gedruckten sportjournalist ein Newsletter werden soll
Von Arno Boes

Intern
Der VDS-Wahlkongress in Dortmund: André Keil zum neuen Präsidenten gewählt
Von Elke Rutschmann

Interview
„Humor und Härte“ – Gespräch mit dem Sportchef der Süddeutschen Zeitung, Claudio Catuogno
Von Hans Strauß

Medien
Die Olympischen Winterspiele von Peking: Was uns erwartet
Von Marcel Grzanna

Weitere Informationen
Regionalvereine