T-Online
Robert Hiersemann (Foto: privat)

Robert Hiersemann neuer Sportchef

Zwei Jahre war Robert Hiersemann als Reporter bei der Madsack Mediengruppe, jetzt steht ein Wechsel an. Künftig wird er das Sportressort von T-Online leiten.

Robert Hiersemann bestätigte seinen Wechsel auf Twitter. Er wird seinen neuen Job als Sportchef bei T-Online in Berlin zum 1. Februar antreten.

Für Madsacks Redaktionsnetzwerk Deutschland war Hiersemann unter anderem als Reporter bei der Fußball-Nationalmannschaft tätig.

Zuvor hatte Hiersemann ein Jahr lang für Sportbild gearbeitet. Seine journalistische Ausbildung erhielt er an der Axel Springer Akademie.

vds

18.01.2019






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar

Titelthema

Wohin geht die Reise? Wie Medienhäuser gegen den Printschwund ankämpfen
Von Gregor Derichs

Quo vadis, Sportjournalismus? Ein Essay zu den Entwicklungen und zur Zukunft
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Interview
mit Spielerberater Stefan Backs über Spieler, Berater und Medien
Von Frank Schneller

Intern
Die Ausschreibungen zu den VDS-Berufswettbewerben

Weitere Informationen
Regionalvereine