T-Online
Robert Hiersemann (Foto: privat)

Robert Hiersemann neuer Sportchef

Zwei Jahre war Robert Hiersemann als Reporter bei der Madsack Mediengruppe, jetzt steht ein Wechsel an. Künftig wird er das Sportressort von T-Online leiten.

Robert Hiersemann bestätigte seinen Wechsel auf Twitter. Er wird seinen neuen Job als Sportchef bei T-Online in Berlin zum 1. Februar antreten.

Für Madsacks Redaktionsnetzwerk Deutschland war Hiersemann unter anderem als Reporter bei der Fußball-Nationalmannschaft tätig.

Zuvor hatte Hiersemann ein Jahr lang für Sportbild gearbeitet. Seine journalistische Ausbildung erhielt er an der Axel Springer Akademie.

cleg

18.01.2019






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2020

Titelthema

Corona – und jetzt? Über die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit von Sportjournalisten
Von Gregor Derichs

Studie
#MeToo in deutschen Sportredaktionen: Ergebnisse einer Umfrage der TU München
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Medien
In der Zange: Ein kritischer Blick auf die zunehmende Anzahl von Sportdokumentationen
Von Thorsten Poppe

Weitere Informationen
Regionalvereine