Früherer Transfermarkt.de-Chefredakteur
Tobias Holtkamp (Foto: privat)

Tobias Holtkamp künftig freiberuflich unterwegs

Der ehemalige Transfermarkt.de-Chefredakteur Tobias Holtkamp hat einen neuen Job. Der 41-Jährige wird künftig beratend für die Kölner Künstleragentur SR Management tätig sein. Weitere Mandate sollen folgen.

Tobias Holtkamp bestätigte dem Branchendienst DWDL seine freiberufliche Tätigkeit als Senior Advisor für SR. Zuerst hatte Kress.de über die Personalie berichtet. Bei Sascha Rinnes in Köln angesiedelter Künstleragentur soll Holtkamp helfen, den Sportbereich auszubauen. „Wir werden sowohl Sportler als auch Sender und Verbände unterstützen“, sagte Holtkamp.

Zu den bisherigen SR-Klient*innen gehören neben Showkünstlern wie Ilka Bessin (vormals Cindy aus Marzahn) oder Oliver Pocher auch die Sportgesichter Laura Wontorra und Florian König. Letzterer ist Mitglied im Verband Westdeutscher Sportjournalisten.

Beim Branchendienst Sponsors sagte Sky-Fußballexperte Holtkamp, dass er plane, weitere Beratungsmandate anzunehmen. Schwerpunkte auch hier: Kommunikation, Storytelling und Positionierung.

Holtkamp, ehedem Chefredakteur von Transfermarkt.de, hatte Ende 2018 als Senior Vice President Digital Media der Sporttotal AG aufgehört. Dort war der ehemalige Bild-Chefreporter und stellvertretende Sportbild-Chefredakteur federführend tätig beim Aufbau der Streaming-Plattform für den Amateursport.

cleg

06.02.2019






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2020

Titelthema

Corona – und jetzt? Über die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit von Sportjournalisten
Von Gregor Derichs

Studie
#MeToo in deutschen Sportredaktionen: Ergebnisse einer Umfrage der TU München
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Medien
In der Zange: Ein kritischer Blick auf die zunehmende Anzahl von Sportdokumentationen
Von Thorsten Poppe

Weitere Informationen
Regionalvereine