„Sportfoto des Jahres 2018“ auf Tour
Sieger Sascha Fromm (Foto: Sebastian Wells)

Ausstellung bis 21. August in Salzgitter zu sehen

Sascha Fromm hat das „Sportfoto des Jahres 2018“ geschossen. In der Wanderausstellung von VDS und Kicker sind die ausgezeichneten Bilder aller Kategorienzu sehen. Die Tournee quer durch die Republik macht noch bis 21. August in Salzgitter Station.

Im Rahmen des Wahlkongresses am 25./26. März in Berlin wurden auch die Preisträger im VDS/Kicker-Wettbewerb „Sportfoto des Jahres 2018“ gekürt.

Sascha Fromm setzte sich in der renommiertesten Kategorie durch. Der 52-Jährige aus Riechheim hatte die deutschen Eishockeyspieler, die bei den Winterspielen sensationell Silber gewannen, kunstvoll in Szene gesetzt (Foto: Sebastian Wells).

Noch bis 21. August sind die ausgezeichneten Fotos in der Filiale Salzgitter-Lebenstedt der Braunschweigischen Landessparkasse (In den Blumentriften 64) zu sehen.

Nach Salzgitter folgen vier weitere Stationen. Dies sind Medebach (23. August bis 11. September), Mannheim (12. bis 30. September), München (1. bis 21. Oktober) und Altenburg (2. bis 19. Dezember).

cleg

14.08.2019






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Februar/März 2021

Titelthema

Kommunikations- und Medienforscher Christoph Bertling über den öffentlichen Umgang des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit seinen Krisenherden
Von Maik Rosner

Essay
Wie viel Distanz kann und muss sein?
Von Katrin Freiburghaus

Lokaltermin
Über den Umbau bei Nürnberger Zeitung und Nürnberger Nachrichten
Von Hans Strauß

Weitere Informationen
Regionalvereine