Volleyball Magazin
Klaus Wegener (Foto: Klaus Schwarten)

Klaus Wegener nicht mehr Chefredakteur

Mehr als 34 Jahre war Klaus Wegener Chefredakteur das Volleyball Magazins. Nun ist Schluss. Seiner Sportart bleibt das VDS-Mitglied aber erhalten.

Zuerst war Klaus Wegener bei der deutschen volleyball-zeitschrift, später beim Volleyball Magazin. Letzteres erscheint im Philippka-Sportverlag aus Münster.
 
Wegener hat seinen Posten als Chefredakteur auf eigenen Wunsch aufgegeben. Der 63-Jährige wird künftig als freier Autor arbeiten.
 
Zu seinen Auftraggebern zählen unter anderem das Portal www.beach-volleyball.de und die Volleyball-Bundesliga. Wegener gehört dem Verband Westdeutscher Sportjournalisten an.
 
vds

01.10.2019






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
April/Mai 2020

Titelthema

Ausgezeichnet! Die Gewinnerinnen und Gewinner der VDS-Berufswettbewerbe

Medien
Spiel mit der Macht – Pressefreiheit ist in vielen Ländern auch für Sportjournalistinnen und Sportjournalisten ein Fremdwort
Von Ronny Blaschke

Kolumnen
Erich Laaser, Andreas Hardt und Gregor Derichs über Sportjournalismus in Krisenzeiten

Weitere Informationen
Regionalvereine