Thorsten Poppes Vortrag auf der re:publica
Thorsten Poppe auf der re:publica 2019 (Foto: re:publica/YouTube)

Sportjournalisten als Spielverderber?

Bald erscheint die nächste sportjournalist-Ausgabe. Eines der Themen ist die Diskussion um die immer stärker werdenden Aktivitäten der Fußballvereine in den Sozialen Netzwerken. Thorsten Poppe analysiert die für Journalist*innen durchaus problematische Lage. Sind diese künftig nur noch Störenfriede? Der Artikel basiert auf seinem Vortrag während der re:publica 2019. Das Video sehen sie hier.


23.09.2019






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2020

Titelthema

Corona – und jetzt? Über die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit von Sportjournalisten
Von Gregor Derichs

Studie
#MeToo in deutschen Sportredaktionen: Ergebnisse einer Umfrage der TU München
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Medien
In der Zange: Ein kritischer Blick auf die zunehmende Anzahl von Sportdokumentationen
Von Thorsten Poppe

Weitere Informationen
Regionalvereine