Thorsten Poppes Vortrag auf der re:publica
Thorsten Poppe auf der re:publica 2019 (Foto: re:publica/YouTube)

Sportjournalisten als Spielverderber?

Bald erscheint die nächste sportjournalist-Ausgabe. Eines der Themen ist die Diskussion um die immer stärker werdenden Aktivitäten der Fußballvereine in den Sozialen Netzwerken. Thorsten Poppe analysiert die für Journalist*innen durchaus problematische Lage. Sind diese künftig nur noch Störenfriede? Der Artikel basiert auf seinem Vortrag während der re:publica 2019. Das Video sehen sie hier.


23.09.2019






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar

Titelthema

Wohin geht die Reise? Wie Medienhäuser gegen den Printschwund ankämpfen
Von Gregor Derichs

Quo vadis, Sportjournalismus? Ein Essay zu den Entwicklungen und zur Zukunft
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Interview
mit Spielerberater Stefan Backs über Spieler, Berater und Medien
Von Frank Schneller

Intern
Die Ausschreibungen zu den VDS-Berufswettbewerben

Weitere Informationen
Regionalvereine