Deutsche Eishockey Liga
Szene aus dem DEL-Spiel zwischen Adler Mannheim und Eisbären Berlin (Foto: KUNZ/Ralf Moray/Augenklick)

Konstantin Krüger übernimmt Unternehmenskommunikation

Die Deutsche Eishockey Liga hat einen neuen Leiter des Bereiches Unternehmenskommunikation gefunden. Ab Anfang kommenden Jahres wird VDS-Mitglied Konstantin Krüger diesen Posten übernehmen.

Konstantin Krüger hat schon einige berufliche Stationen hinter sich. Unter anderem war er beim damaligen Fußball-Erstligisten Hamburger SV im Presseteam tätig (Krüger-Foto: Witters/DEL).
 
Zudem leitete der 39-Jährige die Markenkommunikation der Sparda-Bank Hamburg. Seit 2017 ist Krüger bei der PR-Agentur fischerAppelt relations Teamleiter für Sportthemen.
 
Für die Deutsche Eishockey Liga soll sich Krüger ab 1. Januar 2020 um strategische und operative Unternehmenskommunikation kümmern. Er ist Mitglied im Verein Hamburger Sportjournalisten.
 
pm/vds

17.10.2019






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
April/Mai 2020

Titelthema

Ausgezeichnet! Die Gewinnerinnen und Gewinner der VDS-Berufswettbewerbe

Medien
Spiel mit der Macht – Pressefreiheit ist in vielen Ländern auch für Sportjournalistinnen und Sportjournalisten ein Fremdwort
Von Ronny Blaschke

Kolumnen
Erich Laaser, Andreas Hardt und Gregor Derichs über Sportjournalismus in Krisenzeiten

Weitere Informationen
Regionalvereine