Förderung durch Macromedia und VDS
Von links: Dirk Egbringhoff, Leiter der Studienberatung an der Hochschule Macromedia in Hamburg, und Macromedia/VDS-Stipendiat Max Weinhold (Foto: Macromedia)

Max Weinhold ist der neue Stipendiat

Sein Hobby ist Fußball, das Kommentieren über sein Hobby will er in Zukunft zu seinem Beruf machen. Mit Auftakt des Wintersemesters hat für den neuen Macromedia/VDS-Stipendiaten Max Weinhold sein Studium an der Hochschule Macromedia in Hamburg begonnen.

Der 21-Jährige hat nach dem Abitur in der Hansestadt bereits ein Volontariat in der Lokalredaktion der Hamburger Morgenpost, der Mopo, absolviert. „Ich möchte an der Macromedia vor allem einen Einblick in den multimedialen Sportjournalismus bekommen“, sagt Weinhold, „und noch eine Menge für das Berufsleben dazulernen.“
 
Weinhold überzeugte die Hochschule und den Verband Deutscher Sportjournalisten mit seinem Engagement und großem Vorwissen im Journalismus. In der Sportredaktion der Mopo war er im Rahmen des Volontariats bereits während der Fußball-Weltmeisterschaft im Einsatz und als St.-Pauli-Reporter unterwegs.
 
„Wir freuen uns sehr, dass Max Weinhold sich für das Sportjournalismus-Studium an der Hochschule Macromedia entschieden hat“, sagt Professor Thomas Horky, „in den sieben vor ihm liegenden Semestern kann er sich weiterbilden und sein Talent in vielerlei Hinsicht entwickeln.“

„Der VDS möchte in schwierigen Zeiten den Nachwuchs fördern“

VDS-Präsident Erich Laaser, der gemeinsam mit Thomas Horky das Stipendium ins Leben gerufen hat, freut sich auf den neuen Stipendiaten. „Der VDS möchte gerne in schwierigen Zeiten den sportjournalistischen Nachwuchs fördern und damit auch diesem Nachwuchs den Weg in den VDS eröffnen.“

Seit 2013 vergeben die Hochschule Macromedia und der VDS ein Stipendium. Mehrere Stipendiaten arbeiten nach Beendigung des Studiums mittlerweile in verschiedenen deutschen Sportredaktionen. Auch in Sachen Live-Kommentieren von Fußball sind schon mehrere Absolventen der Hochschule im Einsatz.

Erster Stipendiat war Patrick Berger, er ist als Multimedia-Redakteur bei der Berliner Newsroom GmbH (Berliner Zeitung und Berliner Kurier) fest angestellt. Marc Wiese und Daniel Höhr, erhielten Ende Mai ihre Urkunden. Im Herbst 2016 starteten Noah Dane Peil und Ole-Jonathan Gömmel, seit Oktober 2017 ist Robin Meyer dabei.

mac/vds

11.10.2019






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar

Titelthema

Wohin geht die Reise? Wie Medienhäuser gegen den Printschwund ankämpfen
Von Gregor Derichs

Quo vadis, Sportjournalismus? Ein Essay zu den Entwicklungen und zur Zukunft
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Interview
mit Spielerberater Stefan Backs über Spieler, Berater und Medien
Von Frank Schneller

Intern
Die Ausschreibungen zu den VDS-Berufswettbewerben

Weitere Informationen
Regionalvereine