Vierter Streich
VNBS-MItglied Jan Runau (Foto: Adidas)

Jan Runau erneut „Unternehmenssprecher des Jahres“

Jan Runau kann sich über eine weitere Auszeichnung freuen. Das VDS-Mitglied wurde nach 2007, 2012 und 2017 wiederum zum „Unternehmenssprecher des Jahres“ gewählt.

Fachjournalist*innen nahmen an der Wahl des Magazins „Wirtschaftsjournalist“ teil. Am Ende setzte sich Jan Runau durch. Der Adidas-Kommunikationschef folgt auf den 2018er-Sieger Christoph Zemelka (vormals Robert Bosch, jetzt Thyssen-Krupp).

Der 53 Jahre alte Runau, Mitglied des Vereins Nordbayerischer Sportjournalisten (VNBS), hatte schon 2007, 2012 und 2017 gesiegt. Vier Erfolge sind in der 17-jährigen Geschichte des Rankings einsamer Rekord.

Zweiter wurde Thomas Voigt (Otto Group), er und sein Team verbesserten sich um sieben Plätze im Vergleich zum Vorjahr. Neuling Matthias Poth vom Werkstoffhersteller Covestro belegte Rang drei.

pm/vds

29.10.2019






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
April/Mai 2020

Titelthema

Ausgezeichnet! Die Gewinnerinnen und Gewinner der VDS-Berufswettbewerbe

Medien
Spiel mit der Macht – Pressefreiheit ist in vielen Ländern auch für Sportjournalistinnen und Sportjournalisten ein Fremdwort
Von Ronny Blaschke

Kolumnen
Erich Laaser, Andreas Hardt und Gregor Derichs über Sportjournalismus in Krisenzeiten

Weitere Informationen
Regionalvereine