„Sportler des Jahres“
Die Geehrten bei der Gala „Sportler des Jahres“ im vergangenen Jahr (Foto: Internationale Sport-Korrespondenz)

Stimmabgabe bis 2. Dezember möglich

Die 73. Wahl „Sportler des Jahres“ ist angelaufen. Bis zum 2. Dezember können VDS-Mitglieder ihre Stimme abgeben. Die Gala ist am 15. Dezember in Baden-Baden.

Alle VDS-Mitglieder wurden inzwischen per Mail kontaktiert. Vorschlagslisten und Stimmzettel sind online verfügbar. Die nötigen Informationen finden Sie auf der Wahl-Website (www.sdj.de).

Einsendeschluss ist der 2. Dezember, in Baden-Baden erfolgt am 15. Dezember die Auflösung. Beim vergangenen Mal siegten Angelique Kerber (Tennis), Patrick Lange (Triathlon) und das Eishockey-Nationalteam der Männer.

Wer über die Gala im Benazet-Saal des Baden-Badener Kurhauses berichten möchte, kann sich beim Veranstalter, der Internationalen Sport-Korrespondenz (ISK), akkreditieren. Dazu bitte eine Mail senden (bea@isk-agentur.de).

isk/cleg

20.11.2019






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2020

Titelthema

Corona – und jetzt? Über die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit von Sportjournalisten
Von Gregor Derichs

Studie
#MeToo in deutschen Sportredaktionen: Ergebnisse einer Umfrage der TU München
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Medien
In der Zange: Ein kritischer Blick auf die zunehmende Anzahl von Sportdokumentationen
Von Thorsten Poppe

Weitere Informationen
Regionalvereine