Social-Media-Ranking November 2019
Siegerpodest bei Wettkampf (Foto: GES-Sportfoto/Helge Prang/Augenklick)

Sky Sport Deutschland wieder auf dem Podest

Der November lief gut für Tagesschau.de. Das öffentlich-rechtliche Angebot konnte seine Führungsposition im Ranking der Social-Media-Interaktionen deutschsprachiger News-Sites behaupten. Sky Sport Deutschland ist wieder unter den ersten drei.

Mit insgesamt 10,49 Millionen Interaktionen im November liegt Tagesschau.de weiter vorne. Bild.de bleibt dank seiner 8,94 Millionen Zweiter.

Für das Ranking werden Likes, Shares oder Kommentare bei Facebook, Instagram, Twitter und YouTube gezählt. Veröffentlicht wird die monatliche Rangliste vom österreichischen Unternehmen Storyclash, das digitale Angebote analysiert (Logo: Storyclash).

Weiterhin erfolgreichstes Sport-Angebot unter den deutschsprachigen News-Sites ist Sky Sport Deutschland als Ranking-Dritter. 8,73 Millionen Interaktionen brachten im Vergleich zum Oktober eine Verbesserung um einen Platz.

Der vormalige Spitzenreiter ZDF.de fiel mit 8,06 Millionen Interaktionen vom dritten auf den vierten Rang zurück. IVW-Champion Kicker verbesserte sich mit 7,12 Millionen im November um eine Position und ist nun Sechster.

Einen großen Satz nach oben machte Sport 1. Die Münchner erreichten 3,43 Millionen Interaktionen und stiegen von 15 auf 12. Spox machte einen Platz gut und ist mit 3,33 Millionen nun Ranking-13 (Logo: Sport 1).

Bei näherer Betrachtung der Werte fällt auf, dass die einzelnen Websites auf unterschiedlichen Plattformen ihre jeweiligen Stärken haben.
 
Bild.de zum Beispiel erzielte gut 70,00 Prozent seines November-Traffics bei Facebook, Tagesschau.de und die Sportsites sind hingegen bei Instagram stark.

Sky erreichte 84,21 Prozent seiner Interaktionen beim fotolastigen Dienst, der zum Facebook-Konzern gehört. Beim Kicker sind es 94,16 Prozent, bei Spox 82,07 Prozent und bei Tagesschau.de 74,07 Prozent.

Clemens Gerlach

13.12.2019






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
April/Mai 2020

Titelthema

Ausgezeichnet! Die Gewinnerinnen und Gewinner der VDS-Berufswettbewerbe

Medien
Spiel mit der Macht – Pressefreiheit ist in vielen Ländern auch für Sportjournalistinnen und Sportjournalisten ein Fremdwort
Von Ronny Blaschke

Kolumnen
Erich Laaser, Andreas Hardt und Gregor Derichs über Sportjournalismus in Krisenzeiten

Weitere Informationen
Regionalvereine