„Sportfoto des Jahres“
2019er-Wettbewerb „Sportfoto des Jahres“ (Grafik: kicker)

Alle Preisträger*innen des 2019er-Wettbewerbs

Sebastian Wells hat das „Sportfoto des Jahres“ geschossen. Auch in den weiteren fünf Kategorien des mit insgesamt 30.000 Euro dotierten Berufswettbewerbs von kicker und Verband Deutscher Sportjournalisten wurden großartige Motive ausgezeichnet. Unterstützer sind Volkswagen, Deutscher Fußball-Bund und Nikon. Ausstellungspartner ist das Deutsche Fußballmuseum. Hier finden Sie die Übersicht aller Preisträger*innen 2019.

„Sportfoto des Jahres“
Preisträger: Sebastian Wells – „Der Schrei“ (VdSBB)

Kategorie 1
„Sport Allgemein: Action“

1. Preis: Marijan Murat – „Beat it!“ (VSW)
2. Preis: Alexander Hassenstein – „Alles in der Hand: Weltmeister ganz oben“ (VMS)
3. Preis: Alexander Keppler – „Wurfgespenst“ (VSW)

Kategorie 2
„Sport Allgemein: Feature / Impressionen / Emotionen“

1. Preis: Matthias Hangst – „Schaulaufen“ (VSW)
2. Preis: Matthias Hangst – „Emotionen“ (VSW)
3. Preis: Lukas Schulze – „Nightlife“ (VWS)

Kategorie 3
„Unsere Amateure. Echte Profis“ / „Amateur- und Jugendfußball“

1. Preis: Robert Michael – „Mit Bauchgefühl“ (SSV)
2. Preis: Markus Ulmer – „Ballfischen“ (VSW)
3. Preis: Robert Michael – „Ab unter die Dusche“ (SSV)

Kategorie 4
„Fußball allgemein“

1. Preis: Marvin Ibo Güngör – „Trophy Lift“ (VNS)
2. Preis: Robert Michael – „Augen zu und durch“ (SSV)
3. Preis: Anke Wälischmiller – „Feier“ (VWS)

Kategorie 5
„Portfolio / Sportreportage“

1. Preis: Alexander Hassenstein – „Die Krone im Circus“ (VMS)
2. Preis: Adam Pretty – „Klettern“ (VMS)
3. Preis: Moritz Müller – „Tanzkunst“ (VWS)

Preisgeld
– Gesamtwert: 30.000 Euro
– „Sportfoto des Jahres“: 5000 Euro
– jede der fünf Kategorien: 5000 Euro

Jury (von links)
Rainer Holzschuh (kicker-Herausgeber)
Jens Grittner (DFB-Pressesprecher Nationalmannschaft)
Malte von Pidoll (Leiter Ausstellung und Formate Deutsches Fußballmuseum)
Daniel Ziegert (Manager NPS Nikon GmbH)
Dieter Steinhauer (kicker-Art-Director)
Sascha Fromm (Vorjahressieger)
Britta Heidemann (Olympiasiegerin im Fechten)
Wolfgang Stolpe (Olympia-Verlag)
Erich Laaser (VDS-Präsident)
Gerd Voss (Leiter Sportkommunikation Volkswagen)
Michael Morsch (DFB-Sprecher)
Stefan Matzke (2. VDS-Fotografensprecher)

Das Jury-Bild oben ist von Huebner. Auf der Facebook-Seite des Verbandes Deutscher Sportjournalisten können Sie im Laufe der nächsten Tage die Fotos aller Preisträger*innen sehen.

27.01.2020






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
April/Mai 2020

Titelthema

Ausgezeichnet! Die Gewinnerinnen und Gewinner der VDS-Berufswettbewerbe

Medien
Spiel mit der Macht – Pressefreiheit ist in vielen Ländern auch für Sportjournalistinnen und Sportjournalisten ein Fremdwort
Von Ronny Blaschke

Kolumnen
Erich Laaser, Andreas Hardt und Gregor Derichs über Sportjournalismus in Krisenzeiten

Weitere Informationen
Regionalvereine