Deutsche Ski-Meisterschaften der Journalist*innen
Teilnehmer*innen der Deutschen Ski-Meisterschaften der Journalist*innen 2020 (Foto: Ulrich „Ulli“ Brünger)

Gesund nach Hause zurückgekehrt

In diesen Tagen klingt es wie ganz lange her. Doch tatsächlich gab es einmal Sportveranstaltungen. Zum Beispiel die Deutschen Ski-Meisterschaften der Journalist*innen. Organisator und VDS-Mitglied Ulrich „Ulli“ Brünger blickt zurück.

Erstmal das Wichtigste: Alle Teilnehmer*innen der Deutschen Ski-Meisterschaften der Journalist*innen, die vom 8. bis 11. März 2020 in Abtenau im Salzburger Land stattfanden, sind wohlbehalten und gesund nach Hause zurückgekehrt.

Die Veranstaltung zu diesem Zeitpunkt durchzuführen hat sich im Nachhinein als glückliche Fügung erwiesen. Wir konnten (noch) ein reguläres Riesenslalomrennen auf dem Hausberg der Abtenauer Bergbahnen, dem Karkogel, durchführen. Der skibegeisterten Truppe mit Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland bereitete das wechselvolle Wetter mehr Kopfzerbrechen als die Furcht vor dem damals noch unbekannten Coronavirus (Foto: Ulrich Brünger).

Die spätere Krise steckte am 10. März noch in den Kinderschuhen, und im Lammertal im Salzburger Land gab es bis dato keinen bekannten Corona-Fall. Schon wenige Tage später, als alle Teilnehmer*innen gerade wieder daheim waren, deutete sich das ganze Ausmaß der Krise an, deren Folgen uns alle noch lange beschäftigen werden.

Veronika Mergenthal gewinnt bei den Damen, Ralf Scheuerer verteidigt Titel

Die Spezialisten des heimischen Sportclubs, der Sportunion Abtenau, hatten uns trotz schwieriger Schneelage einen wunderbaren und durchaus fordernden Riesenslalom ausgeflaggt. Unser Rennen hätte eines der letzten sportlichen Großveranstaltungen mit Zuschauern sein können, doch das Fan-Interesse war erstaunlicherweise überschaubar.

Das Rennen gewann bei den Damen Veronika Mergenthal. Die freie Journalistin aus Anger schleppte den Siegerpokal ins heimische Berchtesgadener Land. Alter und neuer deutsche Meister ist Ralf Scheuerer (Funkhaus Regensburg).

Weitere Informationen zu den Meisterschaften finden Sie auf der Facebook-Seite des Skiclubs Deutscher Journalisten (SCIJ).

03.04.2020






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2020

Titelthema

Corona – und jetzt? Über die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit von Sportjournalisten
Von Gregor Derichs

Studie
#MeToo in deutschen Sportredaktionen: Ergebnisse einer Umfrage der TU München
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Medien
In der Zange: Ein kritischer Blick auf die zunehmende Anzahl von Sportdokumentationen
Von Thorsten Poppe

Weitere Informationen
Regionalvereine