„Fantalk“ bei Sport1
Moderatorin Jana Wosnitza (Foto: Sport1)

Jana Wosnitza neue Co-Moderatorin

Sport1 setzt beim „Fantalk“ auf eine neue Location und ein neues Gesicht vor der Kamera. Künftig wird die Sendung aus dem Deutschen Fußballmuseum in Dortmund ausgestrahlt. VDS-Mitglied Jana Wosnitza steigt als Co-Moderatorin ein.

Die erste Ausgabe an neuem Ort und in neuer Besetzung ist für den Freitag dieser Woche terminiert. Sie läuft parallel zur Viertelfinalpartie Bayern München gegen FC Barcelona in der Champions League.

Moderiert wird abwechselnd von Thomas Helmer und Laura Papendick. Neue Co-Moderatorin ist Jana Wosnitza, die für Sport1 schon häufig von Darts-Veranstaltungen live berichtet hat. Die 26-Jährige gehört dem Verband Westdeutscher Sportjournalisten an (Thöne-Foto: Sport1).

Wosnitza zur Seite steht beim bisher aus einer Münchener Sportsbar übertragenen „Fantalk“ Hartwig Thöne. Der 45-Jährige, Mitglied im Verein Münchner Sportjournalisten, informiert über das Geschehen auf den anderen CL-Schauplätzen

cleg/pm
 

10.08.2020






« zurück